TYPO3-Entwickler (m/w/d)

TYPO3-Entwickler (m/w/d)

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Karlsruhe Veröffentlicht am 17.03.2020

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist eine bildungswissen­schaftliche Hochschule mit rund 3700 Studierenden und einem breiten Angebot an lehramts- und nicht-lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen.

Wir suchen im Rahmen des Relaunch unseres Webauftritts zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n

TYPO3-Entwickler/in (m/w/d) Kennziffer 12/2020

Es handelt sich um eine auf ein Jahr befristete Projektstelle mit einem Stellenanteil von 50%. Die Vergütung erfolgt nach TV-L Entgeltgruppe 11. Seit Oktober letzten Jahres ist unser neuer Webauftritt online. Für Anpassungen, Nacharbeiten und Fehlerkorrekturen sucht unser Projekt­team Ihre Unterstützung!

Ihre Aufgaben:
  • Überarbeitung der hauseigenen TYPO3 (V. 9) Extensions nach aktuellen Web- und TYPO3-Standards einschließlich der Durchführung von Korrek­turen, insbesondere zur Fehlerbehebung
  • Fertigstellung der auf TYPO3 (V. 9) basierten Webanwendung zur Darstel­lung auf unserem Infoscreen
  • Konzeption und Aufbau einer softwaregestützten Bereitstellung von Webanwendungen, welche die gemeinsame Webentwicklung mit externen Beteiligten berücksichtigt
  • Unterstützung beim Aufbau der neuen Infrastruktur unseres Webclusters
  • Unterstützung bei der Prüfung des Leistungsverzeichnisses im Rahmen der Ausschreibung eines Supportvertrags
Ihre Qualifikation:
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Webentwicklung mit TYPO3, insbesondere in der Entwicklung von TYPO3-Extensions mit Extbase und Fluid
  • Detaillierte Kenntnisse in der Implementierung komplexer TYPO3-Syste­me gemäß aktuell gültigen Standards und Coding Guidelines
  • Erfahrungen in TypoScript sowie in der Frontendentwicklung von Vorteil
  • Zertifizierung als TYPO3 CMS Certified Developer (TCCD) durch die TYPO3 Association wünschenswert
  • Erfahrung im Aufbau und Nutzen von Systemen zur Versionskontrolle und zum Softwaredeployment (z. B. mit GIT und TYPO3 Surf)
  • Kenntnisse der Serverkonfiguration (NGINX, PHP FPM, Maria DB, Apache Solr) zur Skalierung von Webanwendungen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
Wir bieten:
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld mit Möglichkeiten zur Eigeninitiative und fachlichen Weiterentwicklung
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team und kollegiales Klima
  • Flexible Arbeitszeiten und gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen

Bewerbungsschluss: 5. April 2020

Ansprechperson für inhaltliche Fragen ist Herr Dr. Filipp: 07 21/9 25-47 40.

Qualifizierte Frauen werden ausdrücklich gebeten, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Online- oder E-Mail-Bewerbung
unter: https://stellenangebote.ph-karlsruhe.de/nk5ax

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 76131 Karlsruhe
  • Deutschland
Veröffentlicht: 17.03.2020