Software- / Systemintegrator (m/w)

Software- / Systemintegrator (m/w)

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Vollzeit ab sofort

Die Technische Hochschule Nürnberg, die Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und die Hochschule für Musik Nürnberg bauen gemeinsam das hochschul­übergreifende LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation auf. Studierende aus allen drei Hochschulen, Wissen­schaft­lerinnen und Wissen­schaftler sowie Partner aus Unternehmen, Kommunen oder Kultur­ein­richtungen setzen sich in Projekten mit gesell­schaftlichen, kulturellen, trans­medialen und techno­logischen Frage­stellungen auseinander. Innovative Lösungen werden im interdisziplinären Dialog der Sozial- und Wirtschafts­wissen­schaften, der Technik, der Natur­wissen­schaften, der freien Kunst und der Musik entwickelt. In multi­funktio­nalen Arbeits- und Forschungs­laboren ist LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation eine innovative Plattform dreier Hochschulen, die alle Unter­stützungs­leistungen, Infra­strukturen und Handlungs­optionen im Ideen­management verfügbar macht. Für das LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation, das über das Bund-Länder-Programm „Innovative Hochschule“ finanziert wird, suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen

Software- / Systemintegrator (m/w)

für die IT-Unter­stützung des Vorhabens, insbe­sondere für den Aufbau und Betrieb eines Ideen- und Wissens­manage­ment­systems.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Design und Umsetzung eines Ideen- und Wissens­manage­ment­systems zum Aufbau eines digitalen Ideen­pools für Inno­vationen (von der Erstellung des Pflichten­heftes über die Software-Auswahl bis zur Installation und Inte­gration des Systems zusammen mit dem Rechen­zentrum)
  • Pflege und Weiter­ent­wicklung desselben
  • technische Inte­gration des Auftritts des LEONARDO-Zentrums im Internet und in den sozialen Medien
  • Aufbau eines Business-Intelligence-Systems für das LEONARDO-Zentrum
  • Koordi­nation der für das LEONARDO-Zentrum benötigten IT-Leistungen mit hoch­schul­internen und -externen Partnern

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes IT-orien­tiertes technisches Hochschul­studium (Bachelor oder vergleichbar)
  • Kennt­nisse im Anfor­derungs­management (bis hin zu Ausschrei­bungen) von Enterprise-Applikationen sind vorteilhaft
  • Erfahrung im Betrieb von Web-Content-Management-Systemen und in der Inte­gration von Internetauftritten mit Social-Media-Platt­formen
  • Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Entwicklung und Betrieb von Web-Services zur Inte­gration verschiedener Anwendungen, Betrieb von Daten­bank­systemen und Application Servern, Program­mierung in Java, JavaScript, XML, XSD, XSLT, HTML5, CSS3 sowie Nutzung von Versions­verwaltungs- und Continous-Integration-Systemen
  • Erfahrung in komplexen Software-Einführungs­projekten, speziell mit agilen Methoden, wün­sch­enswert
  • Spaß am inter­diszipli­nären Arbeiten im Team
  • sehr gute Kommuni­kations­fähigkeit in deutscher Sprache sowie ziel- und ergebnis­orien­tiertes Handeln

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2022 und wird nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst der Länder vergütet. Bei Vorliegen der persönlichen und tarif­lichen Voraus­setzungen erfolgt die Eingrup­pierung in E 10.

Teilzeit­beschäftigung ist möglich, wenn durch Job-Sharing eine ganz­tägige Besetzung des Arbeits­platzes gewährleistet ist.

Die Hochschule fördert die berufliche Gleich­stellung von Frauen und Männern und die Verein­barkeit von Beruf und Familie. Schwer­behin­derte Bewer­berinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähi­gung und fachlicher Leistung bevorzugt einge­stellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den hierfür erforder­lichen Unter­lagen erwarten wir bis spätestens 21.11.2018 unter Angabe der Kennziffer LEONARDO-18/06. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit unseres Online-Bewerbungsportals unter folgendem Link: Online-Bewerbungsformular

Rück­fragen unter Tel. 0911 5880-4126

Kontakt

Nürnberg
Deutschland

Veröffentlicht: 01.11.2018

Berufserfahrung: mit Berufserfahrung