Objektorientierter Programmierer / Web-Entwickler ACCESS (w/m/d)
Objektorientierter Programmierer / Web-Entwickler ACCESS (w/m/d)

Objektorientierter Programmierer / Web-Entwickler ACCESS (w/m/d)

Universitätsklinikum Köln (AöR)
Kölnmit Berufserfahrung Veröffentlicht am 27.09.2022

Objektorientierte/r Programmierer/in / Web-Entwickler/in ACCESS (w/m/d)

Ausbildungsinstitut für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Teilzeit (30 Std./ Wo.); zunächst befristet auf 2 Jahre
  • Vergütung nach TV-L bis EG 13

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung einer komplexen Web-Anwendung
  • Implementierung neuer und Erweiterung bestehender Funktionalitäten
  • Wartung und Weiterentwicklung einer ACCESS-Anwendung

Ihr Profil

  • Fundierte Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung (idealerweise Java/Groovy, o. ä.), der Web-Entwicklung oder der Arbeit mit einem Framework (Grails, etc.) der Datenbank­entwicklung (MariaDb)
  • Schnelles Eindenken in komplexe Problem­stellungen und Erarbeitung kreativer Lösungen
  • Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
  • Gewissenhafte, strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft, sich in die bestehende Datenbank detailliert einzuarbeiten

Unser Angebot

  • Eine längerfristig zu besetzende Stelle
  • Flexible Arbeitszeiten in Absprache mit dem Projektteam
  • Spannende Aufgaben in angenehmer Atmos­phäre
  • Eine angemessene Vergütung

Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizi­ni­schen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrich­tungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln über­nehmen wichtige gesellschaftliche Auf­gaben in Forschung, Lehre und Kranken­ver­sorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen uni­versitären und außer­uni­versitären Partnern garantiert eine inter­national erfolg­reiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

Ihre Zukunft im Detail

Das Ausbildungsinstitut für Kinder- und Jugend­lichenpsychotherapie (AKiP) integriert Ausbil­dung, Versorgung und Forschung in Verhaltens­therapie bei Kindern und Jugendlichen in einem universitären Rahmen. Die hier angebotene Stelle umfasst zum einen die Unterstützung im Projekt DIAMON. Dabei handelt es sich um eine komplexe Web-Anwendung, die die Schnittstelle zwischen Patient/innen, Therapeut/innen und Forscher/ innen bildet. Zum anderen geht es um die Wartung und Weiterentwicklung einer komplexen ACCESS-Datenbank, über die sämtliche Ambulanzpatient/ innen administriert werden. Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berück­sichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Kontakt:

Jenny Homrighausen

+49 221 478-89119

www.uk-koeln.de

Bewerbungsfrist: 20.11.2022

Postadresse:

Universitätsklinikum Köln AöR

PA30

Geschäftsbereich Personal

Job-ID: 00003246

50937 Köln

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt

https://akip.uk-koeln.de/

  • Kerpener Straße 62
  • 50937 Köln
  • Deutschland
Veröffentlicht: 27.09.2022

Karrierestufe: mit Berufserfahrung
t3n Jobst3n Jobs Mobile