IT Provider Manager (m/w/d) Web-, EDI-Lösungen

IT Provider Manager (m/w/d) Web-, EDI-Lösungen

VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
Karlsruhemit BerufserfahrungVollzeit ab sofortVeröffentlicht am 28.11.2019

Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatzversorgungseinrichtung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und betreut circa 4,7 Mio. Versicherte und circa 1,4 Mio. Rentnerinnen und Rentner.

Zur Unterstützung des IT Service Managements suchen wir für die Abteilung Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

IT Provider Manager/-in Web-, EDI-Lösungen (m/w/d)

Als IT Provider Manager/-in (m/w/d) analysieren und qualifizieren Sie Anforderungen zur Weiter­entwicklung unserer Web-, EDI-Lösungen, organisieren und bewerten Angebote unserer Service-Provider, beauftragen und steuern die Umsetzungen und nehmen die Lieferungen am Ende ab. Sie bedienen sich bei Ihrer Arbeit der in ITIL üblichen Prozesse und Kennzahlen. Dabei sind Sie Teil eines Provider Management-Teams, das die Erbringung aller Serviceleistungen der Bereiche IT-Applikations­entwicklung, IT-Systembetrieb und IT-Infrastruktur steuert.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik (oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengangs) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie kennen den technischen Aufbau von Web-Portalen und EDI-Anwendungen und können die Qualitätssicherung der zugehörigen technischen Dokumentationen vornehmen. Idealerweise verfügen Sie über praktische Erfahrungen bei der technischen Implementierung und dem Betrieb von Web-Portalen und EDI-Anwendungen.
  • Ihr logisch-analytisches Denkvermögen ist auch in komplexen Zusammenhängen ausgeprägt und Sie zeichnen sich durch Verbindlichkeit, Termintreue, Kostenbewusstsein sowie durch Kooperations- und Teamfähigkeit aus.

Ihre Perspektiven

  • In der VBL erwartet Sie ein offenes und modernes Umfeld mit vielseitigen Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Ihre Arbeitszeit können Sie im aufgeschlossenen Provider Management Team flexibel gestalten und – nach Beendigung der Probezeit – ihre Arbeit in Teilen auch im Homeoffice erledigen.
  • Darüber hinaus können Sie Angebote aus unserem ganzheitlichen Gesundheitsmanagement wahrnehmen und beispielsweise in einer der zahlreichen Betriebssportgruppen mitwirken.
  • Zu dem Gehalt nach TVöD (Bund) erhalten Sie eine Versicherung in der Betriebsrente VBLklassik mit zusätzlicher Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrente.
  • Wenn Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchten, werden vergünstigte KVV-Jahreskarten angeboten und für die Anreise mit dem PKW stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze in der Umgebung zur Verfügung.
  • Als Mitglied des Unternehmensnetzwerks „Erfolgsfaktor Familie“ betreibt die VBL eine familienbewusste Personalpolitik und unterstützt damit in hohem Maße Ihre Work-Life-Balance.

Die Stelle ist für Teilzeitarbeit geeignet.

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ist eine personalwirtschaftliche Zielsetzung unseres Hauses. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen.

Interessierte mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen), die Sie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bitte an folgende Adresse richten:
VBL, Personalreferat, Hans-Thoma-Straße 19, 76133 Karlsruhe

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail entgegen: bewerbungen@vbl.de

Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Strauss (Referat Personalentwicklung) unter der Telefonnummer 0721 155-341. Weitere Informationen zur VBL finden Sie unter www.vbl.de

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 76133 Karlsruhe
  • Deutschland
Veröffentlicht: 28.11.2019

Karrierestufe: mit Berufserfahrung