Application Manager (w/m/div.) Java

Application Manager (w/m/div.) Java

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
Kölnmit Berufserfahrung Veröffentlicht am 20.04.2020

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist mit über 35 Millionen Voll- und Zusatzversicherten eine unverzichtbare Größe im deutschen Gesundheitswesen. Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. gehört zu den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft und vertritt die Interessen der Privaten Krankenversicherung und seiner Mitgliedsunternehmen.

Wir wachsen weiter! Verstärken Sie unser Team in Köln in Vollzeit (38h/Wo.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Application Manager (w/m/div.) Java

Befristet, mit Entfristungsoption nach zwei Jahren

Unsere IT-Abteilung befindet sich seit 2 Jahren in einer agilen Transition und ist interner Dienstleister des PKV-Verbandes sowie von dessen vier Kölner Tochterunternehmen. Als Application Manager verantworten Sie IT-seitig den Betrieb einer Kernanwendung und arbeiten mit den Anwendungsbesitzern der Fachbereiche eng zusammen.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Applikations- und Releasemanagement der Kernanwendung auf Java-Basis
  • Analyse von Business-Anforderungen der Kunden an die Kernanwendung
  • Koordination der Anforderungsumsetzung mit dem internen und externen Softwareentwicklungsteam
  • 2nd Level Support der Kernanwendung
  • Weiterentwicklung der Systemlandschaft
  • Unterstützung unserer internen Kunden als technischer IT-Consultant
  • Steuerung externer Dienstleister

Ihr Profil

  • Studium und/oder Berufsausbildung im IT-Umfeld sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Java angrenzenden Technologien (z. B. Tomcat, NGINX)
  • Kenntnisse von Virtualisierungstechnologien (Docker, VMware)
  • Kenntnisse im Bereich Betriebssysteme (Windows, Linux)
  • Kenntnisse von Deployment Mechanismen (Jenkins, Concourse, Dockerfile) wünschenswert
  • Hohe Auffassungsgabe, gute Selbstorganisation und Ergebnisorientierung
  • Selbstständig, sorgfältig, zuverlässig und eigenverantwortlich handelnd
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Offenheit, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Souveränes und freundliches Auftreten
  • Engagiert und leistungsorientiert

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Gesundheits- und Versicherungswirtschaft
  • Agiles Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Hoher Spielraum für eigene Ideen und die Gestaltung von Prozessen
  • Konstruktive und kollegiale Atmosphäre
  • Gelebtes Weiterbildungsangebot
  • Langfristige Beschäftigung mit attraktiver Vergütung und guten Sozialleistungen
  • Homeoffice-Option
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, Gleitzeit
  • Kostenloses Jobticket für den kompletten VRS
  • 30 Tage Urlaub
  • Zentral im Kölner Süden, moderne Architektur der Cologne Oval Offices (COO)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin:

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
Personalreferat – Frau Schalles
Gustav-Heinemann-Ufer 74 c
50968 Köln
bewerbungen@pkv.de
www.pkv.de

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 50968 Köln
  • Deutschland
Veröffentlicht: 20.04.2020

Karrierestufe: mit Berufserfahrung