IT Security Product Experte (m/w/d)

IT Security Product Experte (m/w/d)

ZF Friedrichshafen AG
Saarbrückenmit BerufserfahrungVollzeit ab sofortVeröffentlicht am 31.01.2020

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.

Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

IT Security Product Experte (m/w/d)

Req ID: 4153 | Saarbrücken

Wir verstärken unser Team im Bereich IT-Security am Standort Saarbrücken.

Ihre Aufgaben als IT Security Product Experte (m/w/d):

  • Beratung bei Produkt-Security-Teilprojekten in der zentralen Entwicklung (Automotive Security), Beobachten und Bewerten neuer technologischer IT Security Lösungsansätze / Trends und Methoden für hochmoderne Fahrzeugsysteme (Car IT)
  • Mitarbeit und Entwicklung bei der Konzeption von IT-Security-Lösungen zum Schutz der Vernetzung von Fahrzeugen mit dem Backend und mobilen Apps; Konzeption, Aufbau und Betrieb von IT-Sicherheitsplattformen
  • Planung und Realisierung von Penetration Tests, Sourcecode-Analysen mit Fokus auf Automotive IT Security in Zusammenarbeit mit Product Security
  • Analyse, Bearbeitung und Nachverfolgung von IT Sicherheitsvorfällen im Kontext von IT Security Incident Management, sowie Adressierung und Nachverfolgung der Behebung von Sicherheitsschwachstellen im Rahmen des IT Security Problem Management
  • Bewertung und Beurteilung von IT Produkten sowie Freigabe dieser (nach IT Sicherheitsstandards); Change-, Config- und Releasemanagement für IT Sicherheitsprodukte

Ihr Profil als IT Security Product Experte (m/w/d):

  • Erfolgreich abgeschlossenes Master-/ Diplomstudium der IT Security/Informatik/IT Sicherheitstechnik oder vergleichbare Qualifikation; Zertifizierungen in CISSP, SSCP, alle ISO 27001/2, ITIL, CEH, SANS Zertifikate sind von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der IT Sicherheit / Cyber Security / Automotive Security mit sehr guter Erfahrung im Thema Embedded Security und Privacy im und um das Fahrzeug
  • Erfahrung mit PKI / Code Signing in Embedded Devices; ausgezeichnete Kenntnisse zu Schwachstellenanalysen (Proof of Concept Exploits), Penetrationstests und Schutzmechanismen vernetzter Fahrzeugsysteme
  • Internationale Erfahrung, selbständige Arbeitsweise, Zielorientierung, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Fließendes Business English in Wort und Schrift; Bereitschaft zu Dienstreisen

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 66117 Saarbrücken
  • Deutschland
Veröffentlicht: 31.01.2020

Karrierestufe: mit Berufserfahrung