Projektleiter/in Broadcast-IT (m/w/d)

Projektleiter/in Broadcast-IT (m/w/d)

Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts
Mainzmit BerufserfahrungVollzeit ab sofortVeröffentlicht am 11.02.2020

Das Zweite Deutsche Fernsehen ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten in Europa mit Sitz in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Wir suchen für den Geschäftsbereich Informations- und Systemtechnologie/Geschäftsfeld Planung und Realisierung/Team Broadcast-IT zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Projektleiter/in Broadcast-IT (m/w/d)

Das ZDF nutzt für die Herstellung, Produktion und Sendung von Medieninhalten IT-basierte Produktionssysteme. Gemeinsam mit den internen Auftraggebern aus Redaktion, Produktion und Betrieb wird die Systemlandschaft kontinuierlich weiterentwickelt. Sie kennen sich mit IT-basierten Produktions- und Automations-Systemen im Bereich Playout und Smart-Produktion aus. Sie interessieren sich für den Einsatz von Cloud-Technologien und die Leitung von Investitionsprojekten. Dann würden wir uns freuen, wenn Sie künftig folgende Aufgaben übernehmen wollen und damit maßgeblich am technischen Fortschritt des ZDF mitwirken würden:

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Steuerung von IT-Projekten im Umfeld der filebasierten Produktion und dem Playout
  • Steuerung der beteiligten Gewerke wie Software-Entwicklung, Enterprise Architecture Management (EAM), Planung und Dokumentation, Inbetriebnahme und Betrieb mit internen und externen Fachdisziplinen
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen den anfordernden Bereichen aus Programm und Produktion sowie den ausführenden Bereichen der IT und der Systemtechnologie
  • Erstellen von Use-Cases in Zusammenarbeit mit ausführenden Unternehmen bzw. Koordination von Programmierleistungen
  • Analyse und Modellierung von Geschäftsprozessen
  • Erstellung technischer Spezifikationen für Zulieferumfänge inkl. Angebotsauswertungen, technischer Verhandlungen und Einkaufsunterstützung
  • Management und Qualitätssicherung fachtechnischer Abnahmen inkl. Anfertigung von Prüfprotokollen und Formulierung der Abnahmekriterien

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschul- bzw. Master-Studium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik bzw. Informatik oder eine gleichwertige aufgrund langjährige Berufserfahrung erworbene Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Leitung, Konzeption, Planung und Realisierung von IT-Projekten und -Anwendungen
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Leitung von Projekten hochverfügbarer, vernetzter Produktions- und Automationssysteme im Bereich Playout und Smart-Produktion
  • Interesse an Cloud-Technologien und der Leitung von Investitionsprojekten
  • idealerweise Erfahrungen in der Anforderungsanalyse
  • Grundkenntnisse in der Modellierung und grafischen Darstellung (z. B. BPMN) von Geschäftsprozessen
  • Erfahrung in der Steuerung externer Dienstleister
  • ausgeprägte interpersonelle Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, herausragende Problemlösungskompetenz, analytisches und systematisches Denkvermögen sowie großes Interesse an der persönlichen Weiterbildung
  • hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft sowie ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

Es erwarten Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit, ein sicherer Arbeitsplatz, eine Vergütung gemäß Haustarifvertrag sowie diverse zusätzliche Leistungen wie eine Kantine, 31 Urlaubs­tage, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, ein Job-Ticket mit guter Anbindung an den ÖPNV, kostenlose Parkplätze sowie Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Medienunternehmen.

In dieser Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Die Bewerbung von Frauen ist deshalb besonders erwünscht. Bei der Besetzung der Stelle finden die Regelungen des Frauen­gleich­stellungsplans des ZDF Anwendung.

Schwerbehinderte Menschen und gleichgestellte behinderte Menschen im Sinne des § 2 SGB IX werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Das ZDF fördert kulturelle Vielfalt in seinem Unternehmen, daher begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 05.03.2020 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inkl. tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen und Angabe des frühest­möglichen Eintrittstermins über das Online-Bewerbungsformular im Internet unter www.stellenausschreibungen.zdf.de

oder auf dem Postweg an das

ZDF, Personalabteilung, 55100 Mainz unter der Kennnummer 3088.

Datenschutzrichtlinien

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 55116 Mainz
  • Deutschland
Veröffentlicht: 11.02.2020

Karrierestufe: mit Berufserfahrung