Entwicklung & Design

Umfangreiche AJAX-Webseiten schnell entwickeln mit TYPO3: AJAX Framework – barrierearm

Seite 7 / 7

JAVASCRIPT
config.ajaxElementloaderPath=EXT:danp_feajax_example/pi1/class.tx_danpfeajaxexample_elementloader.php
config.ajaxElementloaderClassName = tx_danpfeajaxexample_elementloader

Listing 3

Jetzt wird lediglich noch die eigentliche Ausgabe der Beispielextension erzeugt, was mit Hilfe des Elementloaders schnell erledigt ist. Hier der Quellcode der Extensionklasse danp_feajaxexample_pi1:

JAVASCRIPT
//Elementloader instanzieren und initialisieren
$elementloader=t3lib_div::makeinstance('tx_danpfeajaxexample_elementloader');
$elementloader->init(&$conf);
$elementloader->setPiVars($this->piVars);
//Seitenobjekt instanzieren und Javascript hinzufügen  
$xajaxSite=$elementloader->getInitialisedSiteObject();
$xajaxSite->addHeaderCode();
//einfaches Zusammenbauen der Ausgabe:
$content.=$elementloader->getDCEContent('image');
$content.=$elementloader->getICEContent('imagelinks');

Listing 4

Ausblick

Das Framework gibt dem Webentwickler Werkzeuge an die Hand, um schnell zu einer strukturierten Webanwendung mit dynamischen AJAX-Funktionen zu kommen. Es hilft durch das strukturierte Vorgehen, eine saubere Anwendung zu erhalten und entlastet durch das automatische Handling aller AJAX-Funktionalitäten. Prinzipiell ist das Framework so ausgelegt, dass auch andere Implementationen als die auf Xajax basierende denkbar sind. Zurzeit unterstützt die Erweiterung clientseitige Ajaxsubstitutionen von Links. In weiteren Ausbaustufen ist eine umfangreiche Unterstützung von Formularen sowie die Verbesserung der Usability geplant, wie zum Beispiel die Unterstützung des Browser-Zurück-Buttons bei Ajaxaufrufen.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!