Entwicklung & Design

Die Grundlagen der Cache-Mechanismen: Caching in Ruby on Rails

Seite 5 / 7

RUBY
[...]
	<% cache do %>
		<ul>
			<% for book in @books %>
				<li><%= book.title %> 
			<% end %>
		</ul>
	<% end %>
	[...]

Listing 7

Der Key, unter dem das Fragment abgelegt wird, besteht nun wieder aus der URL der generierten Seite. Das hat hier allerdings den Nachteil, dass nur ein Cache-Fragment pro Action erlaubt ist, weil sich sonst die Cache-Keys überschneiden würden. Auch lassen sich so die Blöcke nicht wiederverwendbar zwischenspeichern, was zum Beispiel ein Partial, das in mehreren Seiten eingebunden wird, unmöglich macht. Für diese Zwecke lassen sich Cache-Keys selber bauen und an die Cache-Methode übergeben:

RUBY
[...]
	<% cache :controller => 'meiner', :action => 'list', :part => 'books' do %>
		<ul>
			<% for book in @books %>
				<li><%= book.title %> 
			<% end %>
		</ul>
	<% end %>
	[...]

Listing 8

Da hier der normale Routing-Mechanismus von Rails verwendet wird, ist zu beachten, dass es entsprechende Routes gibt. Das heißt es lassen sich nicht beliebige Parameter verwenden.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!