t3n 13

Erste Schritte mit dem neuen PHP-Framework: Einstieg in FLOW3

Seite 2 / 9

SHELL

$ chmod -R 777 /opt/local/www/FLOW3/Public

Listing 2

Als nächstes überprüfen Sie, ob FLOW3 erfolgreich installiert wurde. Je nachdem, wie Sie Ihren Webserver konfiguriert haben, sollten Sie unter der Adresse http://localhost/FLOW3/Public die Standardansicht des MVC-Frameworks sehen (siehe Abbildung).

Konfiguration des Webservers
Wenn FLOW3 später einmal in einer produktiven Umgebung genutzt wird (Sie sollten bis dahin auf ein offizielles Release warten), empfehlen wir, das Wurzelverzeichnis des Webservers oder virtuellen Hosts (den „Document Root“) auf das „Public/“-Verzeichnis von FLOW3 zu setzen. Hiermit erreichen Sie, dass sämtlicher Quellcode und eventuell im Dateisystem vorhandene Daten von außen nicht erreichbar sind – mit Ausnahme der „index.php“ und den von FLOW3 in das öffentliche Verzeichnis gespiegelten Ressourcen. Außerdem benötigen Sie für die korrekte Auflösung von virtuellen Pfadnamen das Webserver-Modul „mod_rewrite“ (Apache) bzw. „ISAP_rewrite“ (IIS). Eine .htaccess-Datei mit den notwendigen Einstellungen für den Apache liefert FLOW3 mit.

Hello World

Bevor wir uns einige Mechanismen von FLOW3 im Detail anschauen, erstellen wir eine Hello-World Applikation mit FLOW3.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 9

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung