Software & Infrastruktur

Die TYPO3-Extension „pbsurvey“ im Einsatz: Formulare mit Wenn und Aber

Seite 3 / 3

  1. Fragen, bei denen die Antworten als Mehrfachauswahl mit Checkboxen oder als Select-Box dargestellt werden.
  2. Fragen, bei denen nur eine Antwort als Radio-Button oder als Select-Box gewählt werden kann.
  3. Ja-Nein- / Wahr-Falsch-Fragen.
  4. Fragen mit einer Matrix, bei denen die Antworten als Mehrfachauswahl pro Zeile mit Checkboxen oder per Texteingabe gegeben werden können.
  5. Fragen mit einer Matrix, bei denen pro Zeile eine Antwort als Radio-Button gewählt werden kann.
  6. Fragen mit einer Matrix, in denen der Teilnehmer eine numerische Bewertung abgeben muss.
  7. Offene Fragen als ein- oder mehrzeilige Kommentarbox.
  8. Offene Fragen als ein- oder mehrzeilige Felder zur Eingabe von Zahlen oder Datumsangaben.
  9. Offene Fragen zur Bewertung. Der Teilnehmer kann zu den möglichen Antworten die passende Nummer der Antwort in ein Feld eingeben.

Neben den eigentlichen Fragetypen gibt es auch noch einige definierte Kommentarelemente, die zwischen den eigentlichen Fragen platziert werden können, um die einzelnen Elemente ausführlicher zu beschreiben. Hierzu zählen Überschriften, Texte, Bilder oder auch HTML. Eine Besonderheit im Auswahlmenü der verfügbaren Typen bilden die beiden letzten Einträge. „Bedingungen für Seitenumbruch“ und „Call user defined Hook“. Damit lässt sich jede Umfrage beliebig an die individuellen Bedürfnisse des Kunden anpassen.

„pbsurvey“im Einsatz

Die Medienversicherung a.G. in Karlsruhe war lange Zeit auf der Suche nach einem Kalkulator für ihre Online-Versicherungen. Die Makler sollten einen erweiterten Bereich erhalten damit erkennbar ist, welcher Makler den Abschluss gemacht hat.

Mit der„pbsurvey“-Extension konnten Stück für Stück die bestehenden Kalkulationen im Bereich Versicherungen abgelöst werden. Kunden können ihre Tarife nun auf den Cent genau kalkulieren lassen. Schritt für Schritt füllen sie das Formular mit den notwendigen Angaben für den Tarifrechner aus. Sind alle Daten erfasst, gibt ein Klick auf „Tarif berechnen“ den errechneten Versicherungsbetrag für ein laufendes Jahr aus.

Realisiert wurde dies über die „Call user defined Hook“-Option. Ebenso wurde eine Weiterleitung anstelle einer Danke-/Ergebnisseite mit dem Hook implementiert, die sich um die Übergabe der Daten an die Backoffice-Systeme kümmert.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung