t3n 8

Fundstücke im Web 2.0

Das Web 2.0 liefert fast täglich neue Websites. Viele davon sind bunt und bieten eine Fülle neuer Funktionen. Manche sind inspirierend und im besten Fall sogar nützlich.

Microblogging: www.twitter.com/blog/

dms_cc563b7ec2da4100e60f39e8ef86ea54

Hier darf mit maximal 140 Zeichen gebloggt werden. Per SMS, IM, Jabber oder RSS gehen die Nachrichten an alle akkreditierten Nutzer oder ausschließlich an Freunde. Eine Erweiterung zeigt die Standorte der Sender und Empfänger per GoogleMaps.

Enzyklopädie des Lebens: www.eol.org

In etwa fünf Jahren soll eine möglichst vollständige Enzyklopädie aller bekannten Lebensformen zur Verfügung stehen. Wissenschaftler überwachen die Daten, sodass EOL zur Quelle für Lehrer, Schüler, Studenten und Wissenschaftler wird.

Telefonkonferenzen: www.gaboogie.com

Bei Gaboogie muss sich niemand Telefon- oder PIN-Nummern merken. Die eingeladenen Teilnehmer werden von Gaboogie pünktlich zur Telefonkonferenz angerufen. Die Konferenz wird online gebucht und niemand verpasst die rechtzeitige Einwahl.

Online-Werbung: www.tumri.com

Tumri ist ein integriertes Merchandising- und Anzeigen-Netzwerk. Es kann potenzielle Konsumenten gezielt auswählen und ihnen passende Produkte anbieten. So versorgt Tumri Surfer mit passender Werbung und macht sie so im besten Fall zu Käufern.

Kontakte verwalten: www.anywr.com

Anwyr führt Kontakte zusammen, die User auf verschiedenen Plattformen wie Gmail, Yahoo oder in Outlook abgelegt haben. Auch werden die Kontakte eingeladen, ihre Daten zu aktualisieren und Anwyr hilft bei der Synchronisation mit mobilen Geräten.

Persönliche Startseite: www.netvibes.com

Netvibes bietet die Möglichkeit, sich eine persönliche Startseite per Drag & Drop zusammenzustellen. Dafür stehen diverse Module zur Verfügung, etwa RSS-Feeds, Gmail-Nachrichten, Podcasts, Bookmarks von del.icio.us oder Dokumente von Writely.

Widgets: www.widgetbox.com

Widgets sind kleine Tools, die per Codeschnippsel auf der eigenen Website eingebaut werden; Widgetbox ist eine Sammlung dieser Tools. Es gibt sie zur Darstellung von News oder fürAffiliate-Programme sowie für Spiele und vieles andere.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung