Software

Zukunftssicher und barrierefrei mit TYPO3: Greenpeace Deutschland

Seite 2 / 7

Die
Plattform selbst war in Entwicklungs-, Produktions- und Live-Server zu
trennen. Der Live-Betrieb musste sehr hohen Zugriffszahlen und
Spitzenwerten gewachsen und jederzeit skalierbar sein.

Entscheidungskriterien für TYPO3

Greenpeace
wollte weiterhin, wie bisher mit OpenACS, auf OpenSource setzen. Nach
einer begrenzten Ausschreibung fiel die Entscheidung auf TYPO3 und auf
die @rtplan[21] GmbH als ausführende Agentur. Ausschlaggebende
Kriterien für das neue System waren:

  • Flexibilität und Erweiterbarkeit
  • Zukunftssicherheit und Support-Kraft durch die große Community
  • die Möglichkeit, TYPO3 auch primär artikelorientiert einzusetzen
  • Funktionsvielfalt und Anpassungsfähigkeit der integrierten Medienverwaltung (DAM)
  • Einsatz von MySQL und dadurch Wegfall der bisher benötigten ORACLE-Lizenz
  • Einsatzmöglichkeit von TYPO3 in einer skalierbaren Serverumgebung

Artikelsystem/Contentpool

Aus
dem bestehenden Auftritt mussten alle bisherigen, im Laufe der Jahre
entstandenen Artikel übernommen werden. Hierfür wurde eine neue
Tabellenstruktur entworfen, die die Inhalte umstrukturiert und nach
Artikelart und Themenbereich
kategorisiert. Alle relevanten
Informationen zu einem Artikel werden dadurch zentral gebündelt. Dies
betrifft die klassischen Felder wie Überschrift, Kurztext, Text und
Metainformationen, jedoch auch Referenzen zu zentral gehaltenen
Artikeltypen, Themenkategorien, externe Links, Adressen und Medientypen
wie Bilder, Downloads oder Videos. Für die Redakteure wurden
übersichtliche Eingabemasken zur Verfügung gestellt, was mit dem „TYPO3
Extension Kickstarter“ ein Leichtes war.

Als
Ablageort der Artikel in der Anwendung wurden Content-Pools angelegt,
um Artikel-Inhalte mehreren Websites zugänglich zu machen. So kann die
Website „Greenpeace 4 Kids“ [1],
die für das Zielpublikum Kinder und Heranwachsende ebenfalls mit TYPO3
neu umgesetzt wurde, auf Inhalte der Haupt-Site zurückgreifen und
umgekehrt. Die „Kinder-Site“ ist momentan noch mit einem vorgegebenen,
nicht barrierefreien Layout implementiert, soll in Zukunft aber
ebenfalls auf die neuen Standards von Greenpeace umgestellt werden. Aus
der bestehenden ORACLE-Datenbank wurden sämtliche Artikel extrahiert,
per Script von Formaten bereinigt und in neuer Struktur auf die Seiten
des Content-Pools überführt.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung