t3n 1

Zukunftssicher und barrierefrei mit TYPO3: Greenpeace Deutschland

Seite 3 / 7

Zur Ausgabe im Frontend wurde mit „general list“ ein neues, multifunktionales Plugin entwickelt, das Datenbankinhalte jeder Art in strukturierter Form darstellen kann. So ist es möglich entweder ausgewählte Artikel oder ganze Tabellen-Strukturen einer Ausgangsseite abzubilden. Die Modi der Darstellung, etwa Liste, Detail oder Layout, sind über TypoScript frei definierbar. Das Prinzip entspricht dem der Extension „tt_news“, ist aber weitergehend abstrahiert und mit zusätzlichen Funktionalitäten angereichert.

Digital Asset Management (DAM)

Auch für die Verwaltung der medialen Inhalte wurden innerhalb des Projekts in Zusammenarbeit mit René Fritz neue Funktionen und Verbesserungen entwickelt, die mittlerweile in Form der Extension „DAM“ [2] über das TYPO3 Extension Repository [3] frei verfügbar sind. Der Service zur Verarbeitung von IPTC-Daten – Metainformationen, die mit einem Bildbearbeitungsprogramm an eine Bild-Datei angehängt werden können – wurde runderneuert. Die Daten lassen sich nun direkt aus dem DAM übernehmen. Beim Indexieren von Bildern können so Metadaten (zum Beispiel Titel, Beschreibungen, Kategorien, Autoren oder Copyright-Informationen) eingelesen werden. Im Zusammenspiel mit dem für Massenoperationen verbesserten Indexierungsprozess und einem neuen Modul zur Abspeicherung von Indexierungsregeln in XML erlaubt das DAM nun große Mengen von Assets per Cronjob zu verarbeiten. Für Greenpeace ergab sich dadurch ein effektiver Workflow. Das neue Bildmaterial der Fotoredaktion wird per FTP auf einen Ziel-Server geladen, automatisch per Cronjob im Format verarbeitet und indexiert. Der Internet-Redaktion stehen so für neue Artikel immer tagesaktuelle Bilder zur Verfügung. Mittlerweile umfasst allein das Bildarchiv über 20.000 kategorisierte und vom DAM verwaltete Dateien.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 7

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung