Software

Zukunftssicher und barrierefrei mit TYPO3: Greenpeace Deutschland

Seite 5 / 7

Bei der Umsetzung der
Website wurden eine Vielzahl von Kriterien mit einbezogen. Der Prototyp
wurde auf seine Informationsarchitektur überprüft und einer
heuristischen Evaluation durch „Trixie und Alvar C.H. Freude“
unterzogen. Die Möglichkeit des Benutzers, sich Informationen parallel
über einen thematischen Weg (zum Beispiel Atomkraft, Meere) oder über
den Typ der Information (etwa Pressemitteilung, Nachricht, PDF-Dokument
oder multimedialer Inhalt) zu erschließen, hat sich als sehr positiv
herausgestellt. Das Layout und die Präsentation basiert vollständig auf
CSS-Techniken. HTML-Elemente werden dabei lediglich zur logischen
Strukturierung der Inhalte verwendet. Bei der Layout-Umsetzung wurde
auf die Linearisierbarkeit der Inhalte geachtet. Tabellen und andere
HTML-Elemente wurden nicht für Layout-Zwecke eingesetzt. Alle Menüs und
Listen wurden als HTML-Listenelemente umgesetzt. Für ältere Browser ist
die CSS-Verwendung deaktiviert, diese stellen die Seiten ohne CSS in
linearisierter Form dar, um Darstellungsfehler zu vermeiden. Das Layout
und die Schriften sind skalierbar und als zusätzliche Darstellungshilfe
wurde ein skriptgesteuertes Element verwendet, mit dem eine
Schriftgrößenänderung direkt auf der Seite möglich ist.

Für
einzelne Ausgabegeräte werden unterschiedliche CSS-Layout-Dokumente
benutzt. Die Druckversion einer Webseite beispielsweise ist
ausschließlich mit CSS-Mitteln implementiert. Sämtliche HTML-Seiten,
auch die komplexen Formulare, validieren nicht nur gegen den Standard
XHTML 1.0 transitional, sondern auch gegen die restriktivere Variante
XHTML 1.0 strict.
Neben der korrekten semantischen HTML-Auszeichnung
für Zitate und hervorgehobene Textpassagen im angepassten Editor
„htmlArea RTE“ werden Akronyme, Abkürzungen, Definitionen und
Sprachwechsel für das gesamte System in ein eigens entwickeltes,
zentrales Glossar eingetragen (Extension: „Accessibility Glossary“).
Beim Parsen der Webseite erschließen sich Begriffe so zum einen über
eine maus-sensitive Markierung im Text und sind zusätzlich, mithilfe
des Plugins „general list“, als Glossar alphabetisch sortiert
darstellbar.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!