Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

t3n 17

Menschen 2.0

Seite 2 / 4

Der Internet-Tod des „King of Pop“

Der „King of Pop“ Michael Jackson war zu Lebzeiten für Rekorde und Extreme gut und auch sein Tod macht da keine Ausnahme. In der Spitze handelten fast 30 Prozent aller Tweets von dem Popstar [3] und die Server von Google News hielten die erhöhte Nachfrage nach „Michael Jackson“ zuerst für einen Angriff auf ihre Systeme [4]. Ebenso war die spektakuläre Beerdigungsfeier auch im Netz ein mediales Ereignis. Dem Corporate Blog der deutschen PR-Agentur von Facebook zufolge [5] schauten eine Million Nutzer die Streams der großen Fernsehsender, 800.000 Statusmitteilungen wurden abgegeben. Ähnliche Zahlen wurden bislang nur bei der Amtseinführung Barack Obamas erreicht.

Sachar Kriwoj startet Lauschangriff 2.0

Sachar Kriwoj ist Pressesprecher des Online-Lernportals Scoyo [6] und pendelt täglich zwischen Berlin und Hamburg. Als solcher fährt er zwei Mal täglich die Strecke per Zug und bekommt einiges mit. Ende Juni twitterte er: „Am Nebentisch im ICE sitzen zwei prominente Spielerberater und ein Anwalt. Sie diskutieren seit 15 Minuten einen Ballack-Transfer zum HSV.“ Damit löste er eine Twitter-Welle aus, die es sogar bis in die Boulevard-Blätter Express und Bild schaffte. In einem Blogpost resümmierte er später: „Vielleicht bleibt Michael Ballack am Ende bei Chelsea, vielleicht wechselt er nach Spanien, vielleicht kehrt er nach Deutschland zurück und unterschreibt einen Vertrag beim Hamburger SV. Der Fußball ist ein derart schnelllebiges Geschäft, dass nichts auszuschließen ist.“ [7] Außerdem startete er ein neues Blog für Geschichten aus dem Zug: im-zug-unterwegs.de

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden