Karriere

Veranstaltungstipps

Seite 2 / 3

Als Sprecher sind Hochkaräter wie Tariq Krim (NetVibes), John Lilly (Mozilla), Saul Klein (Index Ventures) oder Stowe Boyd (The /Messengers) vor Ort. Wie im letzten Jahr, finden am ersten Veranstaltungstag ausschließlich Tutoriols statt. Eine Veränderung gibt es hingegen beim Veransatltungsort: Nachdem es im letzten Jahr viel Kritik am Veranstaltungsort Berliner Messehallen gab, findet die Web 2.0 Expo in diesem Jahr im Berliner Congress Centrum statt. Bereits an den Tagen vor Begin der Expo lohnt sich eine Anreise nach Berlin, denn zahlreiche Events, zum Beispiel das dritte Berliner BarCamp (18./19.10.) oder die „Facebook Developer Garage“ (20.10.), finden bereits im Vorfeld statt.

OpenExpo 2008: 24. – 25. September, Winterthur

Die fünfte Schweizer OpenExpo findet diesmal in der Stadt Winterhur bei Zürich statt. Neben dem Konferenzprogramm mit hochkarätigen Rednern wie Tristan Nitot (Mozilla Europe) oder Brian Fitzpatrick (Google) wird den Teilnehmern durch die Vergabe eines Open-Source-Awards sowie eines „Hackontests“ Abwechslungsreiches geboten. Beim 24h-Programmiermarathon „Hackontest“ programmieren drei internationale Teams neue Features für ihre Open-Source-Projekte. Eine Jury bewertet die Ergebnisse und ermittelt den Sieger. Der Eintritt zur OpenExpo ist ganz im Sinne von Open Source frei.

Systems 2008: 21. – 24. Oktober, München

Auch in diesem Jahr räumt die SYSTEMS neben aktuellen Schwerpunktthemen wie „IT-Security“, „Green IT“ oder „Unified Communications“ dem Thema Open Source Platz ein und will damit die Entwicklungen im Bereich quelloffener Software abbilden. Auch die Themenbereiche Enterprise Resource Planing (ERP) und „Mobile Business“ kommen auf der SYSTEMS nicht zu kurz.

Internet World 2008: 21. – 22. Oktober, München

Die Internet World richtet sich an Internet-Professionals und Entscheider und erwartet rund 4.000 Fachbesucher. Neben einer kostenlosen Fachmesse (Vorabregistrierung nötig), auf der sich Unternehmen wie PayPal, United Internet und Host Europe oder der Bundesverband Digitale Wirtschaft präsentieren, findet während der Internet World ein umfangreiches kostenpflichtiges Kongressprogramm mit 150 hochkarätigen Referenten statt, darunter Oliver Samwer (European Founders Fund) und Axel Schmiegelow (Sevenload).

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung