Ratgeber

Die besten Web-Tools fürs Influencer-Marketing

Seite 3 / 3

Hashtaglove

Die Social-Media-Agentur Inpromo aus Hamburg hat im Jahr 2015 mit Hashtaglove eine der ersten Influencer-Plattformen in Deutschland gestartet, auf der Unternehmen ihre Kampagnen netzwerkübergreifend (Youtube, Instagram, Blogs, Facebook, Snapchat, Pinterest) einstellen und Meinungsmacher sich für die Kampagnen bewerben können. Dabei verfügt der Marktplatz über ein breites Influencer-Repertoire, von Micro-Influencer bis hin zu Social-Media-Stars, das in einer eigenen Datenbank mit API-Anbindung gespeichert ist. Neben der Software bietet die Full Service-Agentur Beratung von der Konzeption der Kampagnen bis zur Umsetzung. Live-Monitoring und Reporting-Tools ergänzen das Angebot.

Reachhero

Mit Reachhero präsentiert sich eine weitere deutsche Plattform für Influencer-Marketing, auf der man sowohl mit Macro- als auch mit Micro-Influencern zusammenarbeiten kann. Marketing-Verantwortliche können ihre Kampagnen auf dem Online-Dashboard oder vom Smartphone aus steuern. Influencern bietet die App die Möglichkeit, sich auch von unterwegs auf passende Kampagnen zu bewerben, an interessanten Performance-Kampagnen teilzunehmen und Cross-Promotion-Projekte mit anderen Influencern ins Leben zu rufen. Darüber hinaus unterstützt Reachhero – wie die meisten seiner Konkurrenten – verschiedene Kampagnenarten wie Produktplatzierung, Link-Sharing, Blog-Posts oder Giveaways, je nach Produkt, welches die auftraggebenden Unternehmen bewerben wollen. Ansonsten können Influencer einen angegebenen Link auf ihren Facebook-Fanseiten oder Instagram-Profilen teilen. Die Abrechnung erfolgt dabei auf CPCoder CPI-Basis. Mit Exomatch und Collabary, das letztes Jahr vom Online-Modehändler Zalando gestartet worden ist und sich noch in der Beta-Phase befindet, bieten sich weitere Influencer-Plattformen an, die sich auf den deutschsprachigen Raum fokussieren.

Influencer-Marketing mit den richtigen Tools: Kampagnen skalieren und automatisieren

Die zunehmende Beliebtheit von Ad-Blockern, die Tatsache, dass der heutige Internetnutzer den Empfehlungen seiner Social Connections mehr vertraut als klassischer Werbung, sowie die gestiegene Investitionsbereitschaft seitens der Unternehmen in Marketing-Technologie treiben die Entwicklung im Bereich Influencer-Marketing-Software schnell voran. Neben Discovery- und Outreach-Tools wie Buzzsumo, Onalytica oder Grouphigh, mit denen man die passenden Influencer finden, kontaktieren und verwalten kann, gewinnen Influencer-Marktplätze zunehmend an Bedeutung. Dabei steht die Automatisierung und Optimierung von Influencer-Marketing-Kampagnen im Vordergrund. Famebit, Reelio, Reachhero, Buzzbird und Co. eignen sich sowohl für Einsteiger, die erste Erfahrungen mit Social-Influencern sammeln wollen, als auch für erfahrene Unternehmen und Agenturen, die versuchen, ihre Kampagnen kosteneffizienter zu skalieren. Auch wenn solche Plattformen noch relativ neu sind, versetzen sie Unternehmen jeder Branche und Größe jetzt schon in die Lage, das heutige Potenzial dieser neuen Marketing-Disziplin auszuschöpfen.

Mit einem Klick auf das Bild erhältst du eine Übersicht über Tools fürs Influencer-Marketing.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

3 Kommentare
Viktoria Egger

Danke für die Übersicht! Hätte da noch ein neues Tool aus Österreich zu ergänzen das ich gerne empfehle: https://www.influencevision.com/

Antworten
Erik

Vielen Dank für den Tipp, genau so etwas hatte ich gesucht! :)

Antworten
Hannah_Ma
Hannah_Ma

Super hilfreicher Tipp! Vielen Dank dafür :)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung