Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Digitale Gesellschaft

Die 10 beliebtesten Artikel der Woche: WhatsApp, das perfekte Xing-Profil und das Z-Pattern

Die Artikel der Woche.

Das Thema, das in dieser Woche die Tech-Branche aufgerüttelt hat, dominiert auch die Hitliste in unserem Wochenrückblick: Facebooks Übernahme des Instant-Messengers WhatsApp für 16 Milliarden US-Dollar. Mit dem Z-Pattern haben wir euch außerdem in die Psychologie des Webdesigns eingeführt, und zudem gab es Tipps für das perfekte Xing-Profil von der Social Media Week Hamburg.

1. Facebook kauft WhatsApp für 16 Milliarden US-Dollar

facebook_whatsapp_vorschauFacebook hat bekanntgegeben den beliebten Instant-Messenger WhatsApp für einen Preis von 16 Milliarden US-Dollar zu kaufen. Die Übernahme hat weitreichende Konsequenzen, da zwei der größten Kommunikationsdienste in Zeiten des Internets miteinander verschmelzen.

Unser Artikel: Facebook kauft WhatsApp für 16 Milliarden US-Dollar

2. WhatsApp-Alternativen – Ein Blick über den Tellerrand

whatsapp_ios_icloud_backupWhatsApp verfügt über eine große Nutzerbasis, fällt jedoch immer wieder durch Sicherheitslücken und fehlende Transparenz negativ auf. Wir haben eine Reihe von Alternativen gefunden, die einen ähnlichen Funktionsumfang bieten und durchaus das Potenzial haben WhatsApp zu ersetzen.

Unser Artikel: WhatsApp-Alternativen: Ein Blick über den Tellerrand

3. Psychologie des Webdesigns: Das Z-Pattern verstehen

Z-Pattern BeispielDas Z-Pattern ist eines der grundlegenden Konzepte bei der Erstellung von Layouts. Wir verraten dir, was sich hinter dem Muster verbirgt und was du bei der Umsetzung beachten musst.

Unser Artikel: Psychologie des Webdesigns: Das Z-Pattern verstehen

4. M3D: Kleiner 3D-Drucker aus Carbon für 150 Euro

m3d_vorschauEine amerikanische Firma namens M3D hat einen 3D-Drucker vorgestellt, der bald via Crowdfunding finanziert werden soll. Der Drucker soll ab 150 Euro erhältlich sein. Gemäß dem Preis hat der Drucker natürlich relativ kleine Verfahrwege.

Unser Artikel: M3D: Kleiner 3D-Drucker aus Carbon für 150 Euro

5. Photoshop-Tutorials: Adobe-Video für Anfänger erleichtert den Einstieg

photoshop tutorial cc 2Ein Photoshop-Tutorial von Adobe richtet sich explizit an Anfänger und soll einen schnellen Einstieg in Photoshop CC bieten. Neben anderen Einführungen bietet Terry White auch ein Video-Tutorial für den Einstieg in Photoshop CS6.

Unser Artikel: Photoshop-Tutorials: Adobe-Video für Anfänger erleichtert den Einstieg

6. Whisper und Secret: Das Märchen von der „geheimen” App-Revolution [Kommentar]

whisperDerzeit erhitzen zwei ungewöhnliche Smartphone-Apps die Gemüter. Im Gefühl der sicheren Anonymität soll ich mit Whisper und Secret intimste Geheimnisse ausplaudern und im Netz mit anderen teilen. Ich bin begeistert von der Idee, weiß aber auch: Geheim bleibt hier wohl kaum etwas.

Unser Artikel: Whisper und Secret: Das Märchen von der „geheimen” App-Revolution [Kommentar]

7. Content-Strategy: t3n zeigt euch das Content-Flow-Diagramm

Strategy

„Der Kunde ist König“ heisst es. Im Web ist es aber definitiv der Inhalt: Content-first, „Content is king“, Content-Strategy. Keine Frage, Inhalte sind wichtig und manchmal auch leicht geschrieben, aber wie sieht es mit der Planung bei größeren Projekten aus?

Unser Artikel: Content-Strategy: t3n zeigt euch das Content-Flow-Diagramm

8. So erstellst du das perfekte Xing-Profil [#smwhh]

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWas macht ein gutes Xing-Profil aus? Marc Kadish, Produktmanager bei Xing, hat während seines Vortrags zur Social Media Week Hamburg wichtige Tipps und Tricks für Einsteiger genannt.

Unser Artikel: So erstellst du das perfekte Xing-Profil [#smwhh]

9. E-Commerce: 5 Tipps für gute Danke-Seiten

turbo speed shopping cartIm E-Commerce wird Erfolg oftmals mit der Anzahl der Bestellungen gleichgesetzt. Wie wäre es aber, wenn ihr auch nach einer Bestellung weiter daran arbeitet, dass euer Umsatz steigt? Mit diesen Tipps für Danke-Seite könnte das klappen.

Unser Artikel: E-Commerce: 5 Tipps für gute Danke-Seiten

10. „Seid ihr high?”: Samsung hätte Android kaufen können und lehnte ab

samsung_galaxy_round_1Samsung hätte Android kaufen können und hat abgelehnt – angeblich etwas überheblich. Hat der südkoreanische Konzern sich hier eine riesige Chance entgehen lassen?

Unser Artikel: „Seid ihr high?”: Samsung hätte Android kaufen können und lehnte ab

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen