Entwicklung & Design

10 kostenlose Mini-Icon-Sets für Webdesigner

Das Iconic-Set besteht aus 171 Icons und ist Open-Source

Bekanntlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Deswegen werden im Webdesign gerne Icons anstelle von Wörtern verwendet. Passende Icons zu finden ist aber stets eine schwierige Aufgabe, vor allem  wenn der Platz knapp ist. Wir haben für euch 10 schicke Mini-Iconsets zusammengestellt, deren Inhalte nicht größer als 16 x 16 Pixel sind.

Das Bijou-Set besticht durch große Vielfalt

Das Icon-Set namens Bijou beinhaltet 126 kleine, aber feine Icons von Social-Media-Smybolen bis hin zu Werkzeug-Icons für Desktop-Programme.

Klein aber fein - TinyiCons

Die TinyiCons bieten 36 Mini-Icons, hauptsächlich für Multimedia-Einsatzgebiete.

Das Set Dusseldorf ist auch als 16-px-Variante erhältlich

Außer den Ü-Strichen über dem Produktnamen „Dusseldorf“ fehlt bei diesem Iconset nicht viel. Alle Icons sind auch in 16 Pixel Größe erhältlich. Auf der Seite des Autors finden sich außerdem verschiedene Farbkombinationen.

Das Tiny-Pixel-UI-Set beinhaltet fast alle Icons zur Steuerung eines User Interface.

Trotz der grellen Farbe im Vorschaubild ist das Iconset von Tiny Pixel UI so minimalistisch gehalten wie nur irgendwie möglich. Wie es der Name schon verrät richtet sich das Set an die Gestalter von Benutzeroberflächen.

Das Iconic-Set besteht aus 171 Icons und ist Open-Source

Alle Icons im Iconic-Set kommen in etlichen Farbvarianten und Größen daher. Von 6×8 bis zu 32×32 Pixel ist jedes Format mit dabei. Optisch gefällt das Set vor allem durch seine relativ starke Strichstärke. Vektordateien inklusive.

Die bunten Icons Bremen

Wenn es etwas bunter sein darf, dann raten wir zum Set namens „Bremen“. Alle 100 Icons kommen im png-Format und werden in 16×16 und 32×32 angeboten. Sie eignen sich vor allem für dunkle Hintergründe.

Bitcons: Die Icons sind quadratisch, da jedes über einen Hintergrund verfügt

Das Set „Bitcons“ stamm vom selben Autor wie „Iconic“. Hier verfügt jedes Icon über einen einheitlichen Rahmen bzw. Hintergrund. 120 Varianten in Größen von 8×8 bis 12×12 und der Autor liefert das Set in zehn verschiedenen Farben.

Tolle Vielfalt bei BacktoPixel: 75 Symbole, 5 Farben, jeweils mit oder ohne Hintergrund

BacktoPixel bietet 75 Icons, alle in fünf Farben und jeweils mit oder ohne Hintergrund. Als Dateiformate werden gif und png angeboten. Die Größen reichen von 9×9 über 18×18 bis hin zu 28×28 Pixel.

Klein aber fein: Iconset Mint

Das relativ kleine Icon-Set „Mint“ besticht durch seine Einfachheit. 19 kleine Symbole, vor allem für den Multimedia-Bereich, in einem dezenten Grünton und Abmessungen von 11 x 11 Pixel.

Pixel UI bietet 77 Symbole im Vektorformat

„Pixel UI“ hat 77 schicke Icons mit gängigen UI-Glyphen. Alle Symbole sind vektorbasiert und 16 x 16 Pixel groß.

Bunte Farbvielfalt mit dem

Das Icon-Set „Vento“ bietet wieder etwas mehr Farbvielfalt mit seinen 80 Symbolen in der Größe 16 x 16 Pixel. Sie liegen als Photoshop-Datei und png vor.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

8 Kommentare
Markus
Markus

Sehr schön!

Wie sieht das mit der Lizanz zur Verwendung aus?

Antworten
Goran
Goran

Ja. Die Lizenzen sind mal wieder ein Problem. Zumindest ein Set ist unter Creative Common share alike. Ich weiß immer noch nicht wie ich damit als App-Entwickler umgehen soll. (und da bin ich nicht der einzige)
Dann gibt es noch welche, die lapidar unter Creative Commons (ohne weitere Angaben) gestellt sind. Im Download kein Lizenzfile. Damit ist das Icon-Set auch nicht zu gebrauchen.

Antworten
KLWebmedia
KLWebmedia

Ich empfehle auch noch 500 mono icons von http://www.icondigit.com

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung