Fundstück

10 (ironische) Tricks, wie du im Meeting schlau wirkst

Im Meeting glänzen. So geht's (Foto: Shutterstock-WAYHOME studio)

Es steht ein Meeting an und du bist total müde oder hast überhaupt keine Ahnung, was da besprochen wird? Diese zehn – nicht ganz ernst gemeinten – Tricks zeigen dir, wie du im Meeting schlau wirkst.

Die Uhr schlägt zwei. Gerade hat man noch gemeinsam beim Italiener gesessen und Pizza gegessen, heißt es jetzt schon wieder Meetings, Meetings, Meetings. Eigentlich nicht so schlimm, wenn da das Fresskoma nicht wäre. Die Konzentration lässt nach. Der Fokus liegt auf Wachbleiben. Bloß nicht desinteressiert wirken. Es gilt, nicht nur dazusitzen und zuzuhören, sondern sich auch einzubringen. Wie das am besten geht? Das Satireblog The Cooper Review hat zehn Tricks grafisch aufbereitet, die dir helfen, nicht nur aufmerksam, sondern auch smart zu wirken.

„Wie bei allen anderen hat auch bei mir ‚Schlau wirken in Meetings‘ allerhöchste Priorität!“

Vieles davon lädt zum Schmunzeln ein und ist natürlich nicht ganz ernst gemeint, aber die Wirkung solltet ihr dennoch nicht unterschätzen. So rät Sarah Cooper, die Bloggerin hinter The Cooper Review, ihren Lesern dazu, den Vortragenden zu bitten, die letzte Folie doch noch mal zu zeigen und sie interessiert zu betrachten. Zudem ist sie überzeugt davon, dass Mitschreiben jeden Meeting-Teilnehmer intelligent wirken lasse. Sich Notizen zu machen und so zu wirken, als wolle man die spannenden Inhalte unbedingt nochmal Revue passieren lassen, ist Punkt vier auf ihrer Liste.

„Wie bei allen anderen hat auch bei mir ‚Schlau wirken in Meetings‘ allerhöchste Priorität“, schreibt Sarah Cooper. „Hier sind meine zehn Tipps, wie ihr schnell besonders intelligent in einer Besprechung wirkt.“ Wir haben die Grafiken von Sarah Cooper in die untenstehende Bildergalerie eingefügt. Ihr glaubt, da fehlt noch ein wichtig Ratschlag? Dann nur zu: Das Kommentarfeld ist euer Freund!

10 (nicht ganz ernst gemeinte) Tricks, wie du im Meeting schlau wirkst. (Grafik: The Cooper Review)

1 von 10

Übrigens, auch dieser Beitrag könnte dich interessieren: Die Wahrheit über Kreativität – 6 humorvolle Grafiken klären auf

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

3 Reaktionen
Pat

Immerhin habt Ihr Euch die Mühe gemacht, diesen alten madium Artikel zu übersetzen.

https://medium.com/deutsch/10-tricks-to-appear-smart-during-meetings-ee18ef3b0d64

Antworten
Jan

Verdammt, ich dachte ich wäre hier bei t3n und nicht bei der Vice

Antworten
congomonster

Ok, ich habe mich beschwert über die alte Einblendung um den Werbeblocker zu deaktivieren. Die neue Einblendung ist noch nerviger. Herzlichen Glückwunsch, jetzt lesen die Seite noch weniger Leute. Mal abgesehen das es hier so gut wie keine Kommentare gibt. Meine Kommentare werden ja auch nie veröffentlicht. Anscheinend sind meine Kommentare doch zu kritisch. Dann bringt doch bitte wieder die alte Meldung zurück. Es ist ja tatsächlich schön wenn man sieht wer dahinter steckt. Aber das Gesicht von Herrn Dörner möchte ich jetzt nicht mehr sehen.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung