Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

1Sheeld macht aus deinem Smartphone das Arduino-Shield deiner Wahl

1Sheeld macht aus eurem Smartphone ein Arduino-Shield. Besser gesagt: Jedes Shield, dass ihr euch vorstellen könnt. Die entsprechende Kickstarter-Kampagne konnte in kurzer Zeit ihr selbstgestecktes Ziel um ein Fünffaches übertreffen.

1Sheeld: Euer Smartphone kann für Ein- und Ausgaben verwendet werden. (Foto: 1Sheeld / Kickstarter)
1Sheeld: Euer Smartphone kann für Ein- und Ausgaben verwendet werden. (Foto: 1Sheeld / Kickstarter)

1Sheeld macht aus deinem Smartphone das Arduino-Shield deiner Wahl

Die Arduino-Plattform ist nicht zuletzt wegen ihrer Erweiterbarkeit um zusätzliche Platinen – sogenannte Shields – sehr beliebt in der Maker-Szene. Die Shields erweitern die Arduino-Grundplatine um zusätzliche Funktionen – wie die Möglichkeit Töne auszugeben, WLAN oder GPS. Leider müssen die Shields auch bezahlt werden, so können die Unkosten für aufwendigere Hardwareprojekte schnell nach oben schnellen. Dass es auch anders geht, zeigt ein enorm erfolgreiches Kickstarter-Projekt namens 1Sheeld.

Die Macher von 1Sheeld haben für das Problem eine simple und zugleich sehr überzeugende Lösung gefunden. Warum verschiedene Arduino-Shields für Sensoren, Netzwerkverbindungen, Bildschirme und andere Dinge kaufen, wenn beinahe jeder Nutzer die notwendigen Funktionen bereits in Form des eigenen Smartphones in der Tasche mit sich herumträgt. So entstand 1Sheeld, ein Arduino-Shield, das per Bluetooth eine Verbindung zwischen eurem Smartphone und eurem Arduino herstellt.



1Sheeld: Hard- und Software verbinden Arduino und Smartphone

Alleine der Touchscreen eines Smartphones kann als Taster, als Slider oder als Bildschirm dienen. Dazu kommt noch GSM, WLAN, ein Gyrosskop, ein Beschleunigungsmesser, GPS und mehr. Mit 1Sheeld sollen eurem Arduino all diese Funktionen als Ein- oder Ausgänge zur Verfügung stehen.

Letztlich besteht 1Sheeld aus zwei Komponenten. Zum einen aus einem tatsächlichen Arduino-Shield, mit dem die Verbindung zu eurem Smartphone per Bluetooth hergestellt wird. Der zweite Teil ist eine Software-Plattform und eine App, mit denen die Kommunikationen zwischen Arduino und Smartphone geregelt wird und ihr festlegen könnt, welche Shields eurer Smartphone letztlich ersetzen soll.

1Sheeld verbindet Smartphone und Arduino. (Foto: 1Sheeld / Kickstarter)
1Sheeld verbindet Smartphone und Arduino. (Foto: 1Sheeld / Kickstarter)

1Sheeld: Arduino-Shield für jede Lebenslage

Egal ob ihr auf die Sensoren eures Smartphones zugreifen oder einfach eine Aktion mit einem Button auf eurem Touchscreen auslösen wollt, 1Sheeld soll das alles ermöglichen. Die Entwickler nehmen auch Vorschläge entgegen, welche Funktionen noch integriert werden sollen.

Die Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter ist enorm erfolgreich. Bereits nach kurzer Zeit konnten die Macher von 1Sheeld ihr Ziel von 10.000 US-Dollar erreichen. Jetzt, etwa eine Woche nach Beginn der Kampagne, belaufen sich die bisherigen Einnahmen durch die Unterstützer bereits auf über 52.000 US-Dollar und die Kampagne läuft noch bis zum 21. Dezember. Daher suchen die Macher des 1Sheeld auch derzeit nach weiteren Ideen für zusätzliche Stretch-Goals. Ein 1Sheeld bekommt ihr ab 49 US-Dollar.

1 von 11

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Benny Lava

Nicht "macht", sondern "könnte machen" ist bei Kickstartprojekten die richtige Formulierung.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst