Sponsored Post Was ist das?

3 brillante Social-Media-Kampagnen: Lernen von Bosch, Samsung und Mac

Social Media Kampagne

Wenn du deine Social-Media-Kampagnen optimieren willst, hilft es, erfolgreiche Cases intensiv zu studieren. (Foto: Adobe Stock/Alessandro Biascioli)

Anzeige

Wie plant man die perfekte Social-Media-Kampagne? Hier findest du drei brillante Beispiele und eine Anleitung für die eigene digitale Kampagne.

Was zuerst? Klar, man sollte seine Zielgruppe kennen, die passenden Plattformen wählen und die Kampagne mit starken Reporting-Vorlagen kontinuierlich optimieren. Aber oft fehlt eben noch ein Schuss Kreativität, der die Sache ins Rollen bringt. Hier bekommst du drei exzellente Umsetzungen gezeigt, die du auch im Kampagnen-Leitfaden 2020 von talkwalker findest.

Bosch mit #LikeABosch – IoT für alle

Das Internet of Things (IoT) ist bei vielen Endverbrauchern noch nicht wirklich angekommen. Die wesentliche Frage der Menschen war: Was bringt mir das schon? Bis Jung van Matt für Bosch die Hashtag-Kampagne #LikeABosch kreierte und die Vorzüge der Internet-of-Things-Produkte des Hausgeräte-Riesen auf extrem lässige Art in Szene setzte.

Der Hashtag wurde 13.900 Mal im Social Web geteilt (Januar bis Oktober 2019), mit weniger als einem Prozent negativer Kommentare. Die Hälfte der Tweets und Posts kam aus Deutschland, knapp ein Fünftel aus den USA, einem weiteren wichtigen Absatzmarkt für Bosch.

Bringt das mehr Umsatz? Schwer zu sagen. Aber dem Markenbewusstsein für Bosch als Produktlieferant für das zukünftige Smarthome hat das sicher enorm geholfen. Fast 25 Millionen Views hat das Video schon. Im September 2019 legten die Kreateure der Kampagne mit einem weiteren Bosch-Move nach und brachten ein neues Home-Coming-Video heraus.

Samsung mit #DoWhatYouCant – klassisches Influencer-Marketing

Klassisches Influencer-Marketing funktioniert nicht mehr? Für Samsung schon. Die Kampagne begann schon Ende 2018, wurde aber aufgrund des Erfolges bis heute fortgesetzt. Im Grunde will man darin mit den Funktionen der Samsung Smartphones überraschen oder stellt den Sprachassistenten Bixby im Smarthome in den Fokus.

Samsung investierte stark in klassisches Influencer Marketing, arbeitet unter anderem mit Zlatan Ibrahimovic, dem Skirennläufer Marcel Hirscher und der künstlichen Influencerin Lil Miquela zusammen. Daher der Social Buzz: 31.100 Mal tauchte der Hashtag in den sozialen Medien im Jahr 2019 (Januar bis Oktober) auf.

Die Erkenntnis? Ein Kampagnen-Hashtag muss vor allem allgemeingültig sein. Samsung hat #DoWhatYouCant zwar dadurch nicht exklusiv – Adobe, Audi, Nikon und andere nutzen ihn auch – wird aber am meisten damit assoziiert (39 Prozent der Mentions).

Mac mit #YouOwnIt – 2,3 Milliarden Views auf Tiktok

Talkwalker
Talkwalker

Mit Talkwalker kannst du alle Diskussionen und Themen rund um deine Marken online beobachten und analysieren.

Es ist möglicherweise die reichweitenstärkste Werbung bislang auf Tiktok: 2,3 Milliarden Views verzeichnen die Videos zum Hashtag #YouOwnIt auf der Social-Video-Plattform. Dahinter steckt eine Kampagne von der Hamburger Agentur Pulse Advertising für das Kosmetikunternehmen Mac.

Das hier war ein Beispiel der Influencerin Anna O’Brien, besser bekannt unter dem Namen „Glitter and Lazers“. Sie war eine von zahlreichen Content-Kreateuren, die Mac für die Kampagne engagierte. Das Ziel? Die Kosmetikmarke in der GenZ bekannter zu machen. Immerhin sind 69 Prozent der Tiktok-Nutzer jünger als 25 Jahre.

Was lernt man hier? Branded Hashtag Challenges sind in dieser Form nur auf Tiktok zu finden. Das Prinzip ist dabei stets dasselbe: Eine mehr oder weniger kreative Video-Idee wird mit einem Hashtag versehen und mit einem Song unterlegt. Der Aufruf soll dann für möglichst viele ähnliche Videos sorgen, wobei Hashtag und Audiospur dieselbe bleiben.

Wie kreiert man nun seine eigene starke Social-Media-Kampagne?

Social-Media-Monitoring kann hier den Unterschied machen. Damit findet man nicht nur starke Hashtags, bevor sie viral gehen. Kampagnen kann man außerdem in Echtzeit messen und so ständig optimieren. Und selbst eine kreative Kampagnenidee findet man durch content-bezogenes Social Listening. Mehr dazu im Leitfaden.

Jetzt den Kampagnen-Leitfaden 2020 herunterladen!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung