Gadgets & Lifestyle

360-Grad-Fotos: Googles Photo Sphere jetzt auch für iPhone verfügbar

(Quelle: google.com)

Googles beliebte Foto-Funktion „Photo Sphere“ ist nun auch als eigenständige, kostenlose App für iOS erhältlich. Mit der App können Nutzer beeindruckende 360-Grad-Fotografien erstellen. Die Funktion ist schon lange ein Bestandteil von Android-Smartphones.

Photo Sphere: In Android bereits integriert

Die Kamera-Applikation neuerer Android-Smartphones ab Version 4.2 bringen die Photo-Sphere-Funktion bereits von Haus aus mit. Damit können mit dem Smartphone große 360-Grad-Aufnahmen erstellt werden. Nacheinander muss der Nutzer so die Umgebung abfotografieren. Die Anwendung symbolisiert dem Anwender mit einem Punkt, der mit dem Sucher zentriert werden muss, in welche Richtung die Kamera als nächstes gehalten werden muss. Das Ergebnis kann dann zum Beispiel so aussehen:

Wer genug Geduld mitbringt kann somit innerhalb von einigen Minuten ein komplettes 360-Grad-Panorama erstellen. Nach dem Schießen der Bilder fügt die Software die Einzelbilder zu einem Gesamtwerk zusammen. In diesem können die Betrachter anschließend umhergucken oder heranzoomen. Die „Photo Spheres“ können auch einfach in Google+ und Google Maps eingebunden werden.

Google Street View
Google Street View
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Street View Screenshot
  • Google Street View Screenshot
  • Google Street View Screenshot
  • Google Street View Screenshot

Bisher war diese Funktion Android-Geräten vorbehalten. Aber nun hat Google die App „Photo Sphere“ auch für Apples iOS veröffentlicht. Das heißt zukünftig können Nutzer auch mit den hervorragenden Kameras von Apples iPhone solche Photo Spheres generieren. Die App kann ab sofort kostenlos im App Store heruntergeladen werden.

via www.golem.de

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.