Entwicklung & Design

8 Podcasts für Webdesigner und Entwickler

(Foto: Colleen AF Venable / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA)

Tipps und Tricks für Webdesign und Programmierung gibt es eine Vielzahl im Netz. Wir haben interessante Podcasts für Webdesigner und Entwickler recherchiert und für Euch zusammengestellt. Dabei handelt es sich um Audio- als auch um Video-Formate. Das Themenspektrum reicht von aktuellen Web-Technologien bis zu Programmieren mit Xcode und Photoshop-Tutorials.

Technikwürze

Technikwürze – Themen rund um Webdesign seit 2005

Technikwürze

Hinter dem Podcast Technikwürze steht ein großes Team von Webentwickler-Profis. Seit über fünf Jahren und in mittlerweile 185 Ausgaben behandeln die Experten unter der Leitung von t3n-Kollege David Maciejewski und Marcel Böttcher alle relevanten Aspekte eines Webentwicklers: Themen wie Ausbildung und Selbständigkeit stehen ebenso auf der Agenda wie Frontend-Entwicklung mit HTML5, CSS, JavaScript und AJAX sowie Barrierefreiheit. Zwar liegt die letzte Folge fünf Monate zurück, jedoch sind demnächst neue Aufnahmen geplant.

Durschschnittliche Länge: 2-3 Stunden

Website: www.technikwuerze.de

 

Der Podcast „Working Draft“ hat eine sehr schlichte Website
Der Podcast „Working Draft“ hat eine sehr schlichte Website

Working Draft

Working Draft ist ein wöchentlicher News-Podcast für Webdesigner und -entwickler. Das Team um Markus Schlegel, Peter Kröner, Hans Christian Reinl, Kahlil Lechelt und Christian Schaefer nimmt immer Montags ab 20 Uhr auf. Die Moderatoren bieten entsprechend einen Live-Stream an, Hörer können während der Aufnahme per IRC-Chat Feedback geben. Thematisch dreht sich alles um aktuelle Entwicklungen in der Webentwicklung wie Responsive Webdesign, neue Frameworks und HTML5/CSS3-Technologien.

Durchschnittliche Länge: 1 Stunde

Website: http://workingdraft.de

 

webdesign-podcast

Der Webdesign-Podcast beschäftigt sich mit aktuellen Web-Technologien

Webdesign-Podcast

Der Webdesign-Podcast ist ein Video-Podcast zu verschiedenen Themen rund um Webdesign, Photoshop und Social Media. In der letzten Folge beispielsweise ging es um „Custom-Post-Types“ in WordPress.  Gründer Pascal Bajorat hat das Projekt vor über zwei Jahren gestartet und mit seinem Team mittlerweile 30 Folgen aufgenommen. Neben dem Podcast bietet die Website auch einen Blog, der Tutorials zu Themen wie HTML5, CSS3, WordPress, jQuery, Photoshop, PHP, MySQL und Social Media bietet.

Durchschnittliche Länge: 10 bis 45 Minuten

Website: www.webdesign-podcast.de

 

TechnikLOAD

TechnikLOAD wird von t3n produziert

TechnikLOAD

TechnikLOAD wird in der t3n-Redaktion produziert. Frontend-Entwickler David Maciejewski und Print-Redaktionsleiter Luca Caracciolo präsentieren aktuelle Themen im und rund ums Internet. Dabei stehen Webentwickler-Themen ebenso auf der Tagesordnung wie Apps, Gadgets und Social Media. In der letzten Sendung ging es beispielsweise um das Thema „Coden in der Cloud“, in der die Beiden Tools und Cloud-basierte Entwicklerumgebungen präsentierten.

Durschschnittliche Länge: 20 Minuten

Website: www.technikload.de

 

Build & Analyze

Build & Analyze mit Instapaper-Macher Marco Arment

Build and Analyze

„Build and Analyize“ ist ein englischsprachiger Podcast rund um iPhone, iPad, iOS und mobile Webentwicklung. Die Macher präsentieren in der Regel jede Woche eine neue Folge. Hinter dem Projekt stecken Marco Arment und Dan Benjamin. Arment ist kein Unbekannter: Der Tumblr-Mitgründer betreibt die iOS-Applikation „Instapaper“, mit der Nutzer Texte und Artikel aus dem Web abspeichern können – um sie später in einem werbefreien Format zu lesen. Benjamin ist unter anderem Gründer von „5by5“, einem großen US-Broadcast-Netzwerk für Technikbegeisterte. Prominente Sendungen wie beispielsweise der Tech-Podcast „Hypercritical“ werden auf dem Portal veröffentlicht. Mittlerweile haben die beiden Moderatoren 76 Folgen aufgenommen.

Durchschnittliche Länge: 1 Stunde

Website: http://5by5.tv/buildanalyze

 

webpodcast

webpodcast präsentiert kurze Tutorial-Videos

webpodcast

Der webpodcast erscheint jede Woche und ist ein Video-Podcast, der eher Einsteiger unter Entwicklern und Webdesignern anspricht. Schwerpunkte sind unter anderem CSS-Technologien, WordPress und die Creative Suite von Adobe. Hinter dem Projekt steckt video2brain, ein Anbieter von Lehr-Videos rundum Webdesign, Progammierung und Fotografie.

Durchschnittliche Länge: 1 Stunde

Website: www.web-podcast.de

 

Xcode

Der Video-Podcast „0x02100“ beschäftigt sich mit Xcode

0x02100 – Coden mit Xcode

Der Video-Podcast mit dem eher ungewöhnlichen Titel „0x02100“ führt in die iOS-Programmierung mit Xcode ein. Ingo Kasprzak und Peter Hauke haben in bisher 67 Folgen etliche Aspekte und Wissenswertes zu Xcode vorgestellt. Der Podcast richtet sich ausdrücklich an Anfänger. Auch wenn die beiden Moderatoren seit August 2011 keine neuen Folgen aufgenommen haben, ist allein das Archiv einen Blick wert.

Durchschnittliche Länge: 10 bis 60 Minuten.

Website: www.x02100.de

 

Photoshop-Profis

Photoshop-Profis: Ein Video-Podcast mit Photoshop-Tutorials

Der Photoshop-Podcast

Für Webdesigner ist der gekonnte Umgang mit einem professionellen Grafik-Programm absolutes Muss. Bei vielen Designern dürfte Photoshop von Adobe zum Einsatz kommen. Der Photoshop-Podcast ist ein Video-Podcast des Fachbuchverlags Galileo Design, der Woche für Woche Tipps, Tricks und Techniken aus der Photoshop-Welt präsentiert. Dabei liefert der Podcast praktische Anleitungen wie das Erstellen eines Artwork-Composing oder das grafische Entwerfen eins Planeten. Mittlerweile hat das Team 100 Folgen produziert.

Durchschnittliche Länge: 10 bis 20 Minuten

Website: www.photoshop-profis.de

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

5 Kommentare
Benjamin
Benjamin

Da ist euch ein kleiner Fehler unterlaufen: http://www.webdesign-podcast.de steht zwar richtig dort, der Link geht aber auf http://www.webdesigner-podcast.de

Antworten
Max

Da gibts noch einige gute Podcasts. Bei 5by5 (der Platform, die auch Build & Analyze bereitstellt) gibt es noch The Big Webshow mit Jeffry Zeldmann und The Web Ahead .
Sonst höre ich momentan noch ShopTalk.

Mein Favorit fürs wöchentliche Update ist aber Working Draft.

Antworten
naw739
naw739

Zwei Tipps hätte ich noch aus dem Bereich Web/Design, die man eigentlich hören muss:

1. Boagworld von Paul Boag
http://boagworld.com/

2. The Big Web Show von Jeffrey Zeldman
http://5by5.tv/bigwebshow

(te)

Antworten
Luca Caracciolo

@Benjamin: habe es gefixt.

Und Danke für die anderen Tipps. :)

Antworten
pascalbajorat
pascalbajorat

Schöne Zusammenstellung :)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung