Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Acer Switch 5 vorgestellt: Erschwingliche 2-in-1-Surface-Alternative

Acer Switch 5. (Bild: Acer)

Acer hat auf einem Presse-Event in New York neue Modelle der Switch-2-in-1-Serie vorgestellt. Das solide ausgestattete Acer Switch 5 könnte eine interessante Alternative zu Microsofts Surface sein.

Acer Switch 5: 12-Zoll-Display und aktuelle Intel-Chips

Acers alljährliches April-Event in New York hat zahlreiche neue Produkte aus diversen Gerätegattungen von All-in-Ones und Beamern über Displays und Gaming-Notebooks bis hin zu 2-in-1-Geräten hervorgebracht. Für Acers 2-in-1-Serie geht unter anderem das Switch 5 an den Start.

Acer Switch 5. (Bild: Acer)

Das neue Modell besitzt ein 12-Zoll in der Diagonale messendes IPS-Touch-Display mit einer Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixeln. Angetrieben wird es von Intels siebter Core-i-Kaby-Lake-Prozessor-Generation, die mithilfe von Acers „LiquidLoop“-Flüssigkeitskühlung völlig lautlos gekühlt werden soll. Unterstützt wird der Prozessor von einer Intel-HD-Grafik-620.

Acers Angaben zufolge soll das 2-in-1-Gerät eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden liefern können. In puncto Speicher wird es zahlreiche Konfigurationen bis hin zu einer 512-Gigabyte-PCIe-SSD und acht Gigabyte-LPDDR3-SDRAM geben. Der integrierte USB-C-Port unterstützt USB 3.1, darüber hinaus sind ein USB-3.1-Type-A-Anschluss und Bluetooth 4.0 an Bord.

Acer Switch 5. (Bild: Acer)

1 von 5

Mit dem integrierten U-förmigen Standfuß kann der Neigungswinkel des Switch 5 stufenlos um bis zu 165 Grad geschwenkt werden. Der Fuß soll die bequeme Nutzung auf Schreibtisch, dem Schoß oder im Flugzeug ermöglichen. Für längere Schreibarbeiten ist dem 2-in-1-Gerät eine 5,85 Millimeter dicke Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung beigelegt, die sich per magnetischem Scharnier befestigen und einstellen lässt. Trotz der schmalen Bauweise bietet sie laut Acer einen Tastenhub von 1,4 Millimetern.

Für das Switch 5 kann optional eine USB-C-Docking-Station erworben werden. Sie beinhaltet Anschlüsse für DisplayPort, HDMI, zwei USB-3.1-C- und drei USB-Typ-A-Anschlüsse sowie einen Audioeingang für Mikrofone und einen für Lautsprecher.

Acer Switch 3: Kleiner Bruder mit Full-HD-Display

Dem Switch 5 hat Acer das Switch 3 an die Seite gestellt. Das 2-in-1-Gerät mit 12-Zoll-IPS-Touch-Display mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel) wird als „Allrounder für Familien, Studenten und alle, die sich ein vielseitiges Gerät zum Surfen im Internet, für Office-Arbeiten und zum Videostreaming wünschen“ eingeordnet. Das Switch 3 wird von Intels Pentium- respektive Celeron-Prozessoren angetrieben. Die Akkulaufzeit soll bis zu acht Stunden betragen.

Acer Switch 3. (Bild: Acer)

Das Switch 3 besitzt vier Gigabyte RAM und 64 Gigabyte eMMC-Speicher. Sowohl das Switch 3 als auch das 5 besitzen einen Micro-SD-Kartensteckplatz. Die weiteren Anschlüsse scheinen identisch mit dem Switch 5 zu sein. Darüber hinaus unterstützen die Switch-Geräte den Acer Active Pen, mit dem über Windows Ink Notizen oder Zeichnungen direkt auf dem Display angefertigt werden können.

Acer Switch 5. (Bild: Acer)

1 von 5

Das Switch 5 wird laut Hersteller ab Juli zum Startpreis von 999 Euro in den Handel kommen. Das kleinere Modell soll ab Juni zum Preis von 499 Euro feilgeboten werden.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen

Finde einen Job, den du liebst