Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

Digitaler Wandel: Wie machen wir jetzt weiter?

(Bild: ADC)

Anzeige
Am 8. Juni 2017 findet in Düsseldorf die ADC Digital Experience statt. Dort dreht sich alles um digitale Trends, kreative Berufe und disruptive Technologien – und darum, junge Talente zu supporten.

In einer Zeit des digitalen Wandels braucht es kreative Köpfe mit kreativen Ideen. Sie sind die treibende Kraft des Fortschritts und sorgen dafür, dass der Wirtschaftsmotor auf Hochtouren läuft. Genau diese Denker, Enthusiasten und Macher kommen am 8. Juni 2017 auf der ADC Digital Experience in Düsseldorf zusammen, um sich über die aktuellsten Trends der Digitalszene auszutauschen. Auf dem Plan der zahlreichen Vorträge stehen Themen wie Smart Data, Künstliche Intelligenz, Virtual Reality und das Internet of Things.

ADC Digital Experience: Vorreiter und Durchstarter geben Einblicke

Auf der ADC Digital Experience sind Speaker von Digital-Schwergewichten wie Google, Facebook und der LEGO Group am Start. (Bild: ADC)

Diesem breiten und vielfarbigen Themenspektrum widmen sich Referenten aus vielen verschiedenen Ländern und Branchen: David Gram ist Senior Innovation Director von The LEGO Group und erklärt, wie die Digitalisierung eines Unternehmens funktionieren kann, ohne dabei den Markenkern zu beschädigen. Jivka Ovtcharova vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) befasst sich mit der hochaktuellen Entwicklung hin zum „Internet der Sinne”, die unseren Zugang zu virtuellen Welten erheblich verändern wird. Und Will Rolls, Creative Agency Partner DACH bei Facebook, will eine neue kreative Sprache auf Facebook und Instagram etablieren. Er findet, dass große Marken und Kreativexperten insbesondere bei kleinen, experimentierfreudigen Unternehmen auf entscheidende Inspirationen stoßen können. Alle Speaker der ADC Digital Experience findet ihr hier.

Support und wertvolle Kontakte für den Nachwuchs

In der Karriere-Lounge der ADC Digital Experience finden Studierende, Absolventen, Junioren und Quereinsteiger ein optimales Umfeld, um sich mit anderen Talenten und erfahrenen Machern auszutauschen. Neben der Möglichkeit, Experten zu Karriere- und Branchenthemen zu befragen, gibt es auch einen kostenlosen Mappencheck für Bewerber und professionelle Fotografen, die sich für die besten Bewerbungsfotos richtig ins Zeug legen. Und neben der Job-Pinnwand liegen immer Stifte, Papier, Kleber und Schere bereit, um der Kreativität für Jobangebote oder -gesuche freien Lauf zu lassen.

Die ADC Digital Experience im Überblick

Datum und Ort

  • 8. Juni 2017, 10 – 18 Uhr
  • Factory Campus, Erkrather Str. 401, 40231 Düsseldorf

Themen

  • Disruptive Technologien
  • Digitale Trends
  • Karriere
  • Kreativarbeit
  • Smart Data
  • Künstliche Intelligenz
  • Virtual Reality
  • Internet of Things

Tickets: Early-Bird-Preise noch bis zum 19. Mai

Eure Eintrittskarten für die ADC Digital Experience könnt ihr bequem online buchen. Es gibt verschiedene Ticket-Kategorien für alle Bedürfnisse (Networking, Kongress und Kongress Plus). Außerdem erhalten Schüler, Azubis und Studierende ermäßigte Tickets. Alle Interessenten können bis zum 19. Mai 2017 von den erheblich günstigeren Early-Bird-Preisen profitieren. Wer also schnell handelt, ist klar im Vorteil!

Jetzt Tickets sichern!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.