Sponsored Post Was ist das?

Adobe Stock #VisualTrendsRemix – Teil 6: „Berührung und Haptik“

Visual Trends Remix: Berührung und Haptik
Das Ergebnis des 6. #VisualTrendsRemix. (Grafik: Lilly Friedeberg für Adobe Stock)

Anzeige
Im sechsten Teil der Reihe Adobe Stock #VisualTrendsRemix geht es dieses Mal nicht (nur) ums Sehen, sondern vor allem ums Tasten: „Berührung und Haptik“ lautet das Thema.

Trotz aller Vorteile, die die Digitalisierung bietet, sehnen sich Menschen gelegentlich nach analogen Erlebnissen – sei es durch menschlichen Kontakt oder den Umgang mit angenehmen Materialien.

Adobe Stock beleuchtet genau diese Sehnsucht in der letzten Episode der sechsteiligen Reihe #VisualTrendsRemix: „Berührung und Haptik“. Die Inspiration hierzu liefert die Illustratorin und Grafikdesignerin Lilly Friedeberg mit ihrem ganz eigenen #VisualTrendsRemix.

Adobe Stock Visual Trends Remix
Manchmal braucht man auch eine analoge, zwischenmenschliche Erfahrung. (Foto: ID: 174365253 | stock.adobe.com/de)

Illustration meets Packaging

Lilly studierte zunächst Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration in Düsseldorf und Berlin. Anfang des Jahres gründete sie mit einer Freundin das Design-Studio B.O.B., wo ihre Arbeitsschwerpunkte in den Bereichen Illustration und Packaging liegen. Oft verbindet sie auch beide Elemente: „Ich will, dass das Packaging hochwertig aussieht, aber eben auch Spaß macht. Warum sollte eine Verpackung langweilig aussehen müssen?“. Um ihr Design noch greifbarer zu machen, übernehmen Lilly und ihr Team gleichzeitig auch oft das Set-Design bei Produkt-Shootings.

Visual Trends Remix: Berührung und Haptik
Bei Produkt-Shootings übernimmt Lilly oft auch gleich das Set-Design. (Foto: Lilly Friedeberg/B.O.B. Studio)

Bei ihrem Remix interpretiert Lilly in ihrem eigenen Stil, was die Rückbesinnung auf den Tastsinn für sie bedeutet. Ihren gesamten kreativen Prozess hat sie in einem Tutorial festgehalten.

Illustration meets Fotografie – Lillys #VisualTrendsRemix

Für den aktuellen #VisualTrendsRemix erhielt Lilly nun die gleiche Aufgabe wie die fünf Kreativen, die die anderen #VisualTrends umgesetzt haben. Zwischen den Fotos, Videos und Illustrationen aus der Galerie zum Thema „Berührung und Haptik“ suchte sie sich ein Bild aus, das sie in ihrem eigenen Still neu interpretiert: Fotografie verschmilzt mit Illustration.

Visual Trends Remix Berührung und Haptik
Das Ausgangsbild. (Foto: ID: 159047923 | stock.adobe.com/de)

Ihre Wahl fiel auf das Bild einer jungen Frau, die durch ein dichtes Schaummeer läuft. Hierbei gefiel Lilly, dass man schon beim Betrachten den watteweichen Schaum scheinbar auf der Haut spürt und so im Bild versinkt. Für ihren Remix war es außerdem von Vorteil, dass das Foto viel Platz bot – etwa um mit ihrer Illustration in die verschiedenen Ebenen einzutauchen und so neue Perspektiven zu schaffen. Wie genau Lilly ihre kreative Magie in das Stockmedium eingewoben hat, erfährst du in ihrem Tutorial.

Übrigens: Adobe Stock hat vor kurzem die Trends für das kommende Jahr vorgestellt. Du willst herausfinden, was hinter Trendnamen wie „Creative Democracy“ und „Natural Instincts“ steckt?

Hier mehr erfahren!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung