Listicle

11 Sätze, die du nur kennst, wenn du in einer Agentur arbeitest

Die Arbeit in einer Agentur hat so ihre Eigenheiten. (Foto: Shutterstock- maradon 333)

Ob PR-, Werbe- oder Designagentur. Bestimmte Sätze fallen einfach überall. Wir haben euch nach den bekanntesten Phrasen gefragt und die elf besten kuratiert.

Die Arbeit in einer Agentur hat so ihre Eigenheiten. Viel Arbeit für wenig Geld, heißt es oft. Und es gibt zu viele Kunden, die eigentlich überhaupt keine Ahnung haben, was gut ist. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Im Rahmen dieser Gegebenheiten hören Agentur-Menschen natürlich oft immer wieder die gleichen Phrasen in ihrem Berufsalltag. Welche das sind, haben wir unsere Leser kürzlich auf Twitter gefragt. Die zehn besten Sätze haben wir in diesem kurzweiligen GIF-Listicle für euch kuratiert. Welche Phrase fehlt hier? Schreibt sie in die Kommentare!

1. „Der Kunde will es so, dann bekommt er das so.“

via GIPHY

2. „Überstunden sind es nur, wenn ich sie vorab genehmigt habe.“

via GIPHY

3. „Können Sie nur X machen, den Rest übernehmen wir dann.“

via GIPHY

4. „Dann nehmen wir halt Stockfotos.“

via GIPHY

5. „Proaktiv!“

via GIPHY

6. „Wird der Pitch bezahlt?“

via GIPHY

7. „Das kannst du ja mal eben noch machen, bevor du gehst.“

via GIPHY

8. „Wir verstehen uns da als Partner.“

via GIPHY

9. „Klar, hab ich auf’m Schirm.“

via GIPHY

10. „Lass uns dazu nochmal syncen.“

via GIPHY

„Wir machen das dann viral!“

via GIPHY

Übrigens, auch dieser Beitrag könnte dich interessieren: Überstunden – vielen Chefs fehlt es schlicht an Respekt

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Florian Kappert

Was soll das für eine Agentur sein? Scheisse & Partner oder Von Gestern & Kollegen?

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.