Sponsored Event

Agile HR Conference 2019 – die Konferenz für agiles Management

(Foto: Marc Thürbach, www.marcthuerbach.de)

Anzeige
Am 8. und 9. Mai 2019 trifft sich die Agile-Community in den Balloni Hallen Köln zur Agile HR Conference. Neben spannenden Praxis- und Fachvorträgen sowie Spielen steht Netzwerken auf dem Programm – auch auf der Party am ersten Abend.

„Machen ist wie wollen, nur krasser“, lautete das Motto der letztjährigen Konferenz. Und tatsächlich hat die agile Transformation in vielen Unternehmen Fahrt aufgenommen. Nach ersten Experimenten und der Implementierung agiler Tools wie Scrum geht es aber nun ans Eingemachte: Die Strukturen müssen verändert werden, um den Reifegrad zu erhöhen. Für HR stehen da viele wichtige Themen auf dem Programm: Wie kann Führung anders gelebt werden? Welche Kultur wollen wir entwickeln? Und inwiefern müssen HR-Instrumente dann angepasst werden? Auf der Agile HR Conference finden Agile-Fans und Personaler wieder Praxisbeispiele und Inspirationen aus anderen Unternehmen für ihre Transformationsaufgaben. Und nicht zuletzt die oft vermisste Rückendeckung von Kollegen aus anderen Unternehmen.

Offene Menschen, ehrliche Berichte und begeisternde Vorträge

Veranstalter der Konferenz sind die HR Pioneers, die die Konferenz vor sieben Jahren ins Leben gerufen haben. Wie bereits in den beiden Jahren zuvor ist die Teilnehmerzahl auf 350 agile Fans begrenzt, um den familiären Rahmen zu gewährleisten. So treffen sich Gleichgesinnte zum Erfahrungsaustausch und für neue Impulse, die auch zu offenen Fragen bereitwillig Tipps und ehrliches Feedback geben. Berater sind nach wie vor von der Teilnahme ausgeschlossen – die Unternehmensvertreter bleiben also, wie in Teilnehmerbefragungen erwünscht, unter sich. Medienpartner sind t3n, Personalmagazin, Brand Eins und erstmalig die Neue Narrative.

Wissenschaft, Unternehmen und Schule im Aufbruch

Die Konferenz geht über zwei Tage und bietet neben Keynotes im „Großen Saal“ wieder vier parallele Tracks, die sich ganz unterschiedlich gestalten werden. Neben Vorträgen gibt es interaktive Formate, vor allem aber viel Raum für Austausch und Vernetzung. Der erste Abend schließt mit einem gemeinsamen Ausklang und der Konferenz-Party ab.

Die wissenschaftliche Keynote bestreitet Professor Stephan Fischer von der Hochschule Pforzheim gemeinsam mit Wolfgang Fassnacht von der SAP. André Häusling, Gründer und Geschäftsführer der HR Pioneers, berichtet in einem weiteren Impulsvortrag unter der Überschrift „Endlich Zeit, dass sich was dreht!“ aus seinem Erfahrungsschatz zur Agilisierung von Organisations- und Führungsstrukturen. Erstmalig werden die HR Pioneers zudem in einem Slot aus ihrer eigenen Organisation berichten. Weitere Speaker sind unter anderem Philipp Simanek und Dorothea Starke von Pro-Sieben-Sat. 1 Media, die aus dem „Maschinenraum der Personalentwicklung – Erkenntnisse für eine dynamischere Welt“ preisgeben sowie Anne Grobe und Tanja Brunnecker von der Comdirekt Bank, die ihre Erfahrungen mit „Selbstorganisation in der Personalentwicklung“ schildern. Oliver Zilken von Rewe Digital zeigt „Karrierepfade und Kompetenzmodelle für mehr als 25 Scrum-Master und Agile-Coaches“ auf; Thorsten Heilig von der Moovel Group erzählt „Die unzensierte Wahrheit über Leadership und Kultur in einem Corporate Startup“.

(Foto: Marc Thürbach, www.marcthuerbach.de)

Themen der Vorträge sind weiterhin Selbstorganisation, Führung und Motivation in agilen Teams sowie Recruiting. Agilität wird aber auch noch von einer anderen Seite beleuchtet: Nachdem Margret Rasfeld und Jamila Tressel mit ihrem Bericht von der Initiative „Schule im Aufbruch“ auf der Agile HR Conference 2018 für so viel nachhaltiges Interesse gesorgt hatten, ist „Schule im Aufbruch“ auch dieses Jahr bei der Konferenz dabei. Ihr bereits gelebter Paradigmenwechsel im Schulwesen dient sicher wieder als beeindruckender Impuls in Sachen Transformation!

Tickets

Ein Zweitagesticket kostet 1.090 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, ein Eintagesticket 790 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, jeweils inklusive Abendveranstaltung und Party am ersten Konferenztag. Rabatte gibt es ab fünf Teilnehmern von einem Unternehmen. Externe Berater, Coaches und Trainer sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Jetzt mehr erfahren und Tickets sichern!

Die Agile HR Conference im Überblick

Ort und Datum

  • 8. und 9. Mai 2019
  • Balloni Hallen Köln, Ehrenfeldgürtel 88-94, 50823 Köln

Themen

  • Agiles Management
  • Agile HR
  • Agile Führung
  • Agile Transformation
  • Agile Personalentwicklung
  • Agile Organisationsentwicklung

Aktuelles zur Konferenz findet ihr auch auf Facebook und Twitter

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung