Sponsored Post Was ist das?

Dieses Case macht deine AirPods Qi-kompatibel

Wireless Charging Airpods

Das hardwrk Wireless Charging Case passt designmäßig perfekt zu den originalen Apple-Produkten. (Foto: hardwrk)

Anzeige

Kabel nerven. Kluge Menschen haben deshalb kabellose Kopfhörer entwickelt. Blöd nur, wenn du zum Laden doch indirekt immer wieder ein Kabel brauchst. Die Lösung findest du hier.

hardwrk
hardwrk

hardwrk will den Alltag von Menschen, die täglich mit Apple-Produkten arbeiten, optimieren und stellt Premium-Tech-Accessoires zu bezahlbaren Preisen her.

Kabellose Kopfhörer sind eine feine Sache. Du musst nix entwirren, wenn du sie aus der Tasche kramst, und in den Fahrradspeichen bleiben sie auch nicht hängen. Du hast einfach viel mehr Bewegungsfreiheit – beim Tanzen in der Küche, während des Joggens oder in der Bahn.

Zu den beliebtesten Wireless-Kopfhörern am Markt gehören wohl auch die Airpods von Apple. Vor allem iPhone-, iPad- und auch Mac-Anwender schätzen das dezente Design. Einziges Manko: Bislang mussten die Airpods im Original-Apple-Ladecase aufgeladen werden. War dessen Akku leer, musste er umständlich über ein Lightning-Kabel aufgeladen werden. Entbehrt nicht einer gewissen Ironie, oder?

Mit dem hardwrk Wireless Charging Case für Apples Airpods bist du künftig unabhängig von Kabeln. Dazu steckst du das originale Airpod-Case einfach in das hardwrk Wireless Charging Case für Apple Airpods. In dieser zweiten Haut befindet sich eine Qi-Ladespule, die kabelloses Laden ermöglicht.

Immer im Bilde

Auf der Unterseite des Wireless-Charging-Case befindet sich eine kleine grüne Status-LED, die dich immer darüber informiert, ob momentan geladen wird. Dabei wurde die Helligkeit so gewählt, dass sie dich auch beim Laden in der Nacht nicht stört.

Den Ladestatus erkennst du einfach an der kleinen Leuchte. (Foto: hardwrk)

Kompakt, schick und mit allen gängigen Wireless-Chargern kompatibel

Das Wireless Charging Case orientiert sich in Sachen Design am Original-Airpod-Case von Apple und passt daher auch perfekt zu all deinen anderen Apple-Produkten. Und weil das Gehäuse nur drei Millimeter dünn ist, trägt es kaum auf. 

Das Case macht deine Airpods mit dem Qi-Ladestandard kompatibel. Dank der Qi-Unterstützung ist der hardwrk Wireless Charger für Apple Airpods mit jedem handelsüblichen kabellosen Ladegerät kompatibel.

Hier noch einmal die Features zusammengefasst:

  • Du kannst endlich den Akku deines Airpod-Case kabellos aufladen.
  • Das Case schützt deine wertvollen Airpods und deren Hülle mit einer Extraschicht vor Dreck, Schmutz und Kratzern – etwa bei Stürzen.
  • Das Case lässt sich problemlos und schnell anbringen sowie entfernen – letzteres natürlich vollkommen rückstandsfrei.
  • Das Case trägt kaum auf und unterstreicht das gelungene Design des originalen Airpods-Case.
  • Das Wireless Charging Case basiert auf dem Qi-Ladestandard – samt Schutz gegen Überspannung und Überhitzung.

Für t3n.de-Leser gibt es zehn Prozent Rabatt auf den Kaufpreis: Einfach auf Amazon während des Bezahlvorgangs den Code airpodst3n eingeben. Das Wireless Charging Case kostet regulär 19,90 Euro. 

Jetzt kaufen!
Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung