Sponsored Event

Da kannst du noch was lernen: Sei dabei auf der Amazon Marketing Week 2020

Auf der diesjährigen Amazon Marketing Week gibt es reihenweise Input für Händler und Hersteller. (Bild: ameo)

Lesezeit: 3 Min.
Artikel merken

Anzeige

Seit dem Ausbruch des Coronavirus hat Amazon sich für viele Unternehmen als wichtiger Kanal bewährt. Das geht mit entsprechenden Herausforderungen einher. Auf der Amazon Marketing Week trifft sich die Branche und zeigt, wo Chancen in der Krise liegen.

Wissen nutzen, Erfolge sichern, Zukunft stärken – unter diesem Motto steht die Amazon Marketing Week 2020. Vom 22. bis 25. Juni lädt die ameo GmbH zusammen mit der Amazon-Seller-Konferenz zur digitalen Version der deutschen Leitveranstaltung in der E-Commerce-Szene ein.

So kennen die Teilnehmer die Amazon-Seller-Konferenzen der letzte Jahre. 2020 findet der Austausch ausschließlich digital statt. (Bild: ameo)

Insights aus erster Hand – für alle

Die Teilnehmer der Konferenz bekommen eine Reihe an Step-by-Step-Anleitungen, Deep-Dive-Workshops, Masterclasses und ein generelles Amazon-Fachwissen kompakt und verständlich geboten. Referenten aus international erfolgreichen Unternehmen wie Nestlé, Fackelmann oder Brennenstuhl, aber auch Experten, wie Franz Jordan, Will Tjernlund und Sönke Hansen stellen exklusive Insights vor. Durch die Vielzahl verschiedenster Dozenten und Repräsentanten kann fundiertes Amazon-Wissen aus den unterschiedlichsten Bereichen erkundet werden.

Und jeder kann teilnehmen: Ob Marken, die ihre Produkte bereits an Amazon verkaufen und diesen Kanal nach der Pandemie weiter ausbauen wollen, Händler, die Amazon gezielt als Absatzkanal nutzen wollen oder Interessenten, die bislang noch nicht auf Amazon verkaufen, aber Potenzial im Onlinehandel sehen. Bei der Amazon Marketing Week können die Schwerpunkte so individuell gesetzt werden, dass jeder Teilnehmer – vom Amazon-Anfänger bis hin zum Experten – nützliche Strategien und neue Learnings mitnehmen kann.

4 digitale Tage: Konferenz und Workshops

Die Veranstaltung dauert insgesamt vier Tage und die Sessions finden nacheinander statt, sodass jeder bei allen Seminaren dabei sein kann.

An den ersten beiden Tagen (22. und 23. Juni) liegt der Fokus auf Vorträgen rund um die Themen Plattformökonomie, Paid Advertising, Markenshop und vielem mehr. Darauf abgestimmt werden Brand-Experten ihre Erfolgsgeschichten, aber auch Amazon-Experten zu übergreifenden Themen ihre Insights mit wertvollen Strategien teilen.

An Tag drei und vier (24. und 25. Juni) können im Anschluss individuelle Schwerpunkte gesetzt werden, um die Inhalte zu vertiefen und auszubauen. Masterclasses, Hands-On-Training, persönliche Analysegespräche sowie detaillierte Anleitungen helfen dabei, spezifische Fragen und Herausforderungen anzugehen.

Eine Auswahl an renommierten Experten vermittelt Erfolgsgeschichten, Branchen-Insights und praxisnahe Masterclasses. (Grafik: ameo)

Top-Speaker ist unter anderem Sönke Hansen, Geschäftsführer der ameo GmbH. Die von ihm gegründete Full-Service-Amazon-Agentur hat in den letzten Jahren mehr als 200 Kundenprojekte erfolgreich auf europäischen Amazon-Marktplätzen umgesetzt. Zur aktuellen Lage sagt er: „Amazon ist die wichtigste Suchmaschine für Produkte – durch Corona beschleunigt sich die Digitalisierung weiter. Viele Marken verpassen gerade die Chance hier mitzuwachsen und verlieren zugleich Marktanteile.“

Weitere Insights liefert Will Tjerlund aus den USA. Der Amazon-FBA-Verkäufer konnte die Präsenz des Familienunternehmens steigern und einen Umsatz von über zehn Millionen US-Dollar auf der US-Plattform erzielen. Der CMO und Founder von Goat Consulting nutzt sein Wissen, um Marken und Herstellern zu einer klaren Erfolgsstrategie zu verhelfen.

Franz Jordan ist ebenfalls als führender Amazon-Experte vertreten. Der Mitgründer der erfolgreichen Amazon-All-in-One-Software „Sellics“, die Marken dabei hilft, ihr Amazon-Tagesgeschäft zu steuern und zu optimieren, ist eines der bekanntesten Gesichter im deutschsprachigen Amazon-Ökosystem..

Neben diesen bekannten Speakern werden Markenvertreter von Nestlé, Fackelmann und Brennenstuhl Impulse, Insights und Quick Hits für den Marktplatz Amazon weitergeben.

Das Event im Überblick

  • Datum und Ort
    22. bis 25. Juni 2020 – Online Konferenz mit Moderation aus dem Video-Studio
  • Themen
    Amazon-Fachwissen, Step-by-Step-Anleitungen, Deep-Dive-Workshops und Masterclasses im Hinblick auf die Coronakrise, unter dem Motto: Wissen nutzen, Erfolg sichern, Zukunft stärken.
  • Tickets
    limitierte Teilnehmerzahl, um einen maximalen Schulungseffekt garantieren zu können.
    Ticket für Tag 1 und Tag 2 (Konferenz) – 99 Euro
    Ticket für Tag 3 und Tag 4 (Masterclasses) – 179 Euro
    Spar-Ticket: Teilnahme an allen 4 Tagen (Konferenz & Masterclasses) – 199 Euro

Wissen nutzen, Erfolge sichern, Zukunft stärken.

Jetzt anmelden
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder