Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Bericht: Amazon will Waren bald mit selbstfahrenden Autos liefern lassen

(Bild: Amazon.com)

Amazon soll einem Zeitungsbericht zufolge an selbstfahrenden Autos interessiert sein und ein entsprechendes Team gebildet haben. Das Projekt für die Zustellung der Zukunft steht aber noch am Anfang.

Amazon: Selbstfahrende Autos sollen liefern

Der E-Commerce-Riese Amazon arbeitet verstärkt daran, sich von Lieferdiensten unabhängiger zu machen. Im Sommer 2016 hat der Online-Händler mit „Amazon One“ das erste von 40 geplanten eigenen Transportflugzeugen vorgestellt – plus eigenes Drehkreuz. In den USA hat Amazon zudem ein Netz von 4.000 Lkw. In Berlin und München trägt ein eigener Lieferdienst Pakete aus. Jetzt experimentiert Amazon darüber hinaus mit dem Thema selbstfahrende Autos, wie das Wall Street Journal (WSJ) berichtet.

Amazon: Roboter-Arm im Warenlager, Roboter-Auto für die Lieferung auf der Straße. (Foto: Jochen G. Fuchs)

Dem Zeitungsbericht zufolge soll Amazon vor mehr als einem Jahr ein auf das autonome Fahren fokussiertes Team gegründet haben. Das soll daran arbeiten, das Potenzial von Roboterautos bei der Zustellung von Waren unter die Lupe zu nehmen. Eine eigene Fahrzeugflotte will Amazon aber wohl nicht aufbauen. Eher geht es laut WSJ um Lösungen, wie autonom fahrende Autos künftig selbstständig Lieferfahrten vornehmen könnten. Schon in Arbeit bei Amazon ist ja die vollautomatische Lieferung per Drohne.

Amazon: Roboterauto-Projekt noch am Anfang

Das Projekt für die Zustellung der Zukunft mit selbstfahrenden Autos stehe aber noch am Anfang, heißt es in dem WSJ-Artikel. Einen genauen Zeitplan und ein mögliches Datum für den Start der Lieferdienste per Roboterauto steht entsprechend noch nicht fest. So weit hergeholt ist die Idee aber nicht. Schließlich testet etwa Uber derzeit Fahrdienstleistungen mit autonom fahrenden Autos sowie Trucks – allerdings noch mit durchwachsenem Erfolg. In Deutschland hat die Deutsche Bahn vor einem Jahr angekündigt, in Zukunft „mit Sicherheit Flotten mit fahrerlosen Autos betreiben“ zu wollen.

via derstandard.at

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst