Entwicklung & Design

amMap: Interaktive Karten für Web-Projekte

amMap

amMap ist eine Karten-Visualisierungs-Alternative für den Kartendienst von Google. Ob das kostenlose und offline laufende Skript etwas für euer Projekt sein könnte, erfahrt ihr in diesem Artikel.

amMap Features

Mit amMap können interaktive Karten für Webseiten und Webapplikationen eingebunden werden. Das Tool kann benutzt werden um Unternehmensstandorte zu kennzeichnen, Routen von Reisen darzustellen oder Einzugsgebiete kenntlich zu machen. Fotos oder Illustrationen können als Hintergründe oder Overlays eingebunden werden, sodass vielseitige Einsatzmöglichkeiten denkbar sind.

amMap

amMap unterstützt die beliebtesten Browser in der aktuellen Ausführung. Darunter Firefox, Chrome, Safari, Opera und Internet Explorer. Außerdem kann das Tool auf mobilen Geräten mit iOS und Android benutzt werden.

Diese Funktionen von amMap dürften auch mit Google Maps – um einiges detailierter – zu bewerkstelligen sein. Oft ist diese Detailtiefe aber nicht nötig. Die geringe Größe von amMaps sowie die fehlende Verbindung zu den Google Servern und somit netzwerkunabhängige Verfügbarkeit, dürfte durchaus für amMap sprechen. Somit eignet sich amMap nicht nur für Webseiten, sondern auch für Offline-Applikationen oder Präsentationen.

Für die Bedienung des Skriptes liefert der Hersteller eine äußerst ausführliche Dokumentation. Für weniger lesefreudige User, dürften die im Download enthaltenen Beispieldateien ausreichend Informationen beinhalten, um amMap gut nutzen zu können.

amMap kostenlos nutzen

amMap ist kostenlos unter der Linkware Lizenz verfügbar. Das bedeutet, dass man ohne kommerzielle Lizenz, nicht den Link zur Herstellerseiten von den jeweiligen Karten entfernen kann. Eine Einschränkung, mit der man durchaus leben kann. Auf der Herstellerseite von amMap könnt ihr das Tool downloaden und ausgiebig testen.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

3 Kommentare

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.