Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Update auf Android 7.1 Nougat erscheint im Herbst mit neuen Pixel-Geräten

Android 7.0 Nougat. (Foto: Shutterstock

Android 7.0 ist da, Google arbeitet allerdings bereits am Update auf Android 7.1. Schon im Herbst könnte die nächste Version erscheinen – womöglich zusammen mit den neuen Pixel-Modellen.

Update vom 24. August 2016:

Nach den ersten vagen Informationen zu Android 7.1 MR1 sind nun weitere Details ans Tageslicht gelangt. So ist in Googles Entwicklerkonsole schon ein Eintrag zu Android 7.1 zu finden, sodass wir fest von dieser Versionsnummer für das anstehende größere Update ausgehen können.

Ein erstes offizielles Lebenszeichen von android 7.1. (Bild: Android Police)
Ein erstes offizielles Lebenszeichen von android 7.1. (Bild: Android Police)

Eine Software-Funktionen wohl exklusiv für die 2016er Pixel-Modelle zur Verfügung stehen, die zusammen mit der neuen Android-Version enthüllt werden dürften.

Womöglich müssen wir bis dahin auch auf den Launch des Google Home zu Gesicht bekommen.

So werden die neuen Google-Phones aussehen
So sollen die 2016er Pixel-Smartphones aussehen. (Bild: Android Police)

1 von 9

Mit Android 7.0 kommt ein neuer Update-Zyklus

Original-Artikel vom 23. August 2016: Am gestrigen Montagabend hat Google Android 7.0 Nougat in der finalen Version veröffentlicht. Wie üblich steht das Update vorerst nur für die Google-Geräte der Nexus-Familie zur Installation bereit, die Smartphone-Hersteller dürften aber allmählich nachziehen. Schließlich haben sie den Code schon seit Monaten, um ihre eigenen OS-Versionen entsprechend anzupassen.

Bislang steht das Update auf Android 7.0 nur für einige Nexus-Modelle zur Installation bereit. (Foto: t3n)
Bislang steht das Update auf Android 7.0 nur für einige Nexus-Modelle zur Installation bereit. (Foto: t3n)

Im Zuge der gestrigen Veröffentlichung hat Dave Burke, Googles VP of Engineering, im Android-Developer-Blog eine interessante Ankündigung getätigt: Mit Android Nougat ist ein neuer Wartungsplan für Android eingeführt worden, mit dem Updates quartalsweise veröffentlicht werden. Das erste größere Update soll schon im Herbst erscheinen und weitere Verbesserungen und Verfeinerungen an Bord haben. Es soll, wie Android 7.0 im März, zuerst als Developer-Preview veröffentlicht werden.

Android 7.1 Nougat schon unterwegs?

Android 7.1 Nougat ist schon in Arbeit. (Foto: Shutterstock)
Android 7.1 Nougat ist schon in Arbeit. (Foto: Shutterstock)

In diesem Kontext ist interessant, dass schon ein neuer API-Level aufgetaucht ist, der auf ein größeres Android-Update hinweist. Denn jedes größere Android-Update besitzt einen neuen API-Level: Android 5.0 hat Level 21, Version 5.1 Level 22, Android 6.0 besitzt API-Level 23 und Nougat Level 24. Wie Android Police und DerStandard-Redakteur Andreas Proschofski berichten, ist aber schon Level 25 im Umlauf, der ein deutliches Indiz für Android 7.1 sein dürfte.

Was Android 7.1 an Neuerungen parat haben wird, ist ungewiss. Wir können aber darauf spekulieren, dass Google neuen Features, die Google softwareseitig für seine 2016er-Pixel-Modelle angedacht hat.

Auch lesenswert: Pixel-only: Diese Software-Features bekommen wohl nur die neuen Google-Phones

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen

Finde einen Job, den du liebst