Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Apple-Event im März: Rahmenloses iPad Pro und iPhone-SE-Upgrade erwartet

(Bild: Apple)

Apple wird im März ein Event veranstalten, auf dem neben neuen iPad-Pro-Modellen weitere Produkte enthüllt werden sollen – unter anderem ein iPhone SE mit 128 Gigabyte Speicher.

Apple-Event im März: iPad Pro mit 10,5-Zoll-Display und iPad-mini-Refresh erwartet

Apple veranstaltet seit Jahren ein Hardware-Event im März – auch in diesem Jahr soll dies einem Bericht des zuverlässigen Blogs Macotakara abermals der Fall sein. Falls die Informationen des Blogs korrekt sind, wird Apple offenbar allen bestehenden Tablet-Modellen – von iPad mini, über iPad Air bis hin zu den beiden iPad-Pros – ein Upgrade verabreichen. Darüber hinaus soll es noch ein weiteres komplett neues Modell geben.

Die iPad-Pro-Reihe könnte ein ganz neues Mitglied bekommen – oder gar das 9,7-Zoll-Modell ersetzen. (Bild: Apple)

Bei diesem soll es sich um ein iPad mit 10,5-Zoll-Display handeln, das nahezu ohne Rahmen und ohne Hardware-Homebutton daherkommt. Laut Macotakara wird es trotz seines größeren Displays nahezu die gleichen Abmessungen wie das iPad Pro 9.7 (Test) besitzen. Interessanterweise werden dem kommenden iPhone 8 ähnliche Eigenschaften nachgesagt.

Älteren Berichten von Mactotakara zufolge werde das 12,9-Zoll-iPad eine 12-Megapixel-Hauptkamera und ein True-Tone-Display besitzen – diese Technologie kommt beispielsweise im 9,7-Zoll-iPad zum Einsatz. Mithilfe eines Umgebungslichtsensors mit vier Kanälen soll das Display seine Farben und Leuchtkraft an die Lichtverhältnisse der Umgebung anpassen können. Das neue iPad mini wird laut Macotakara mit Smart-Connector, True-Tone-Display, vier Lautsprechern und ebenso einer 12-Megapixel-Kamera ausgerüstet. Es hat den Anschein, als würde Apple die Ausstattung seiner iPad-Modelle vereinheitlichen, zudem sollen alle Pro-Modelle vier Mikrofone erhalten.

Apple-Event im März: Kleines Upgrade für das iPhone SE erwartet

Macotakara berichtet nicht nur von einem großen iPad-Pro-Refresh, sondern auch von kleinen Neuerungen auf dem iPhone-Sektor. Demzufolge soll das im vergangenen Jahr vorgestellte iPhone SE mit 128 Gigabyte-Speicher-Option versehen werden. Bislang wird es lediglich mit 16 und 64 Gigabyte verkauft. Ob für das iPhone SE weitere Verbesserungen anstehen, ist ungewiss.

Wird das iPhone SE bald mit 128 Gigabyte angeboten? (Foto: t3n)

Auch die Smartphone-Flaggschiffmodelle iPhone 7 und iPhone 7 Plus (Test) erhalten dem Bericht zufolge ein winziges Upgrade: Beide Geräte sollen in die Produktlinie RED aufgenommen werden. Apple hat zwar bislang noch keine Einladungen zum Event verschickt, der März hat aber auch noch nicht begonnen. Für das erste Halbjahr könnte Apple noch weitere Neuerungen in petto haben - unter anderem wird ein neues Macbook erwartet.

Zum Weiterlesen:

via www.macrumors.com

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
kate rastarasova

Hallo zusammen! Ich habe eben eine tolle Tablet Hülle für mein iPad Pro 10.5 gefunden! https://www.reboon.de/shop/apple-ipad-pro-10-5-huelle/

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.