News

Apple-Watch-Ladestation zaubert winzigen Macintosh auf euren Schreibtisch

(Foto: Elago)

Hinter dem unscheinbaren Namen Elago W3 verbirgt sich eine schicke Apple-Watch-Ladestation im Design des Computer-Klassikers Macintosh 128k.

Apple-Watch-Ladestation: Winziger Macintosh für den Schreibtisch

Wer nicht nur ein Fan des modernen Apple-Produktdesigns ist, sondern auch einen Narren am klassischen Macintosh gefressen hat, der sollte sich die Apple-Watch-Ladestation W3 von Elago anschauen. Sie ist im Design des kultigen Macintosh 128k von 1984 gehalten. An der Stelle, wo das Display sitzen würde, habt ihr Zugriff auf den Touchscreen der Smartwatch aus Cupertino.

Die W3-Ladestation kann in zwei Farben geordert werden: weiß und schwarz. Allerdings ist Letzteres natürlich eher unpassend für den klassischen Mac. Der Preis liegt bei 24,95 Euro. Die Ladestation wird ohne eigentliche Ladeelektronik verkauft. Stattdessen muss die reguläre Ladestation der Apple Watch in das Gehäuse eingesetzt werden. Das besteht aus Silikon, um Kratzern an eurer Smartwatch vorzubeugen.

Apple-Watch-Ladestation im Macintosh-Design

1 von 6

Ihr wollt einen Mini-Mac, habt aber keine Apple Watch?

Auch wenn ihr keine Apple Watch besitzt, könnt ihr euch einen Miniatur-Macintosh auf den Schreibtisch stellen. Dann müsst ihr allerdings etwas mehr Eigeninitiative zeigen. Eine Möglichkeit wäre der Nachbau dieses Raspberry-Pi-basierten Mini-Macs. Das Gehäuse könnt ihr euch bequem per 3D-Drucker herstellen. Wer es ein bisschen größer mag  und die entsprechenden handwerklichen Fähigkeiten mitbringt, kann sich auch diesen miniaturisierten Macintosh 128k als Vorlage nehmen.

Ebenfalls interessant:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Marion
Marion

So, so cool! :-)
Der Trend geht zur Zweit-Ladestation … von meinem „Nachtholz“ (http://homeandme.de/apple-watch-ladestation-wecker.html) will ich mich nämlich auch nicht trennen.
Gibt es demnächst villeicht noch mehr Vintage Stands? Und mein Tipp: die schwarze Version wird ein Flop, die passt ja mal gar nicht.
Danke für dieses Fundstück!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.