Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Porträt

„Ich frage in den Hotels sogar nach Speedtests“ – Sebastian Canaves von Off the Path

Heute zu Gast: Sebastian Canaves.

In der Serie „5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann“ fragen wir Webworker, worauf sie im Job nicht verzichten können. Heute zu Gast: Sebastian Canaves von Off the Path.

Es gibt Dinge im Leben, die unverzichtbar sind. Dinge, die uns motivieren, die uns unterhalten und die somit unseren privaten und beruflichen Alltag verbessern. Wir fragen in der Serie „5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann“, was Webworker benötigen, um ihrem Tagwerk mit Freude und Energie zu begegnen.

Für den heutigen Teil haben wir Sebastian Canaves befragt. Der Blogger hat vor sechs Jahren den Reise- und Abenteuer-Blog „Off the Path“ gegründet. Anfangs noch komplett alleine und mit gerade einmal 500 Euro Umsatz pro Monat. Heute zählt sein Reiseblog mit bis zu 360.000 monatlichen Lesern zu den erfolgreichsten im europäischen Raum. Sein Podcast wird monatlich 70.000 Mal heruntergeladen, auf Youtube generiert er im gleichen Zeitraum an die 80.000 Views und auf Instagram folgen ihm immerhin 33.000 Menschen.

5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann: Sebastian Canaves von Off the Path

Internet: Wie so viele Webworker, die ihr hier in der Serie gefragt habt, geht bei mir ohne Internet gar nichts. Ich plane fast alles rund um das Internet. Ich frage in den Hotels sogar nach Speedtests, damit ich abends sicher Videos, Fotos, Beiträge und Podcasts hochladen kann!

Ein geniales Team: Ich habe die ersten paar Jahre natürlich alleine am Blog gearbeitet und das ging auch okay mit dem regelmäßigen Austausch anderer Blogger. Irgendwann kam meine Freundin Line dazu und wir sind seitdem unzertrennlich, egal ob privat oder beruflich. Seit einem Jahr bauen wir uns ein kleines, aber tolles Team auf, das unglaublich gut funktioniert. Mit Gleichgesinnten und inspirierenden Menschen zu arbeiten, macht unglaublich viel Spaß. Ja, mein Team ist mir wichtig! Ich könnte nie im Leben täglich auf all den Kanälen die vielen Inhalte veröffentlichen, wenn sie mir nicht jeden Tag den Rücken stärken würden!

Struktur: Ich bin sehr schlampig! Mein Schreibtisch sieht schrecklich aus, aber alles hat seinen Platz. Ich weiß ganz genau, wo was liegt. Ich nenne das organisiertes Chaos. Anders sieht es online aus. Mit unserem Team, das teilweise auch ortsunabhängig arbeitet, habe ich über die Jahre viele Tools ausprobiert, um Struktur in den Laden zu bringen. Ohne Helpscout für unsere E-Mails, Slack und Basecam geht gar nichts und jeder weiß, woran er arbeiten muss!

Kamera und gute Kopfhörer: Wir sind zwei Wochen im Monat auf Reisen, um die tollsten Abenteuer für unsere Leser zu erleben. Eine gute Kamera ist da das A und O. Zurzeit habe ich eine 1Dx und 5D von Canon mit drei Objektiven und Filter, zwei Go Pros, eine DJI Mavic und das Huawei P10 Plus im Rucksack, um auch wirklich keinen Moment zu verpassen. Außerdem sind gute Kopfhörer ein Muss. Meine Lehrer haben früher schon gesagt, dass ich mich sehr leicht ablenken lasse. Also habe ich vor ein paar Jahren in Bali am Flughafen ein paar Noise-Canceling-Kopfhörer gekauft. Seit ungefährt sechs Monaten reise ich mit dem PXC 550 von Sennheiser. Ich trage sie oft auch einfach nur so, ohne dabei Musik zu hören oder Videos zu schneiden.

Gute Wanderschuhe: Wir führen einen Abenteuer-Reiseblog und verbringen viel Zeit draußen – ohne gute Wanderschuhe geht gar nichts. Seit einigen Jahren habe ich welche von Mammut, die von Anfang an perfekt gepasst haben. Die tollste Tour dieses Jahr war eine Hüttenwanderung in den Dolomiten bei perfekten Wetter, und ich freue mich schon sehr auf die nächste Wanderung in Neuseeland in ein paar Wochen!

Alle Artikel aus dieser Serie findet ihr hier.

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen