Entwicklung & Design

Programmierer oder Designer ab sofort gesucht? Availability.is ist die Lösung

Jobplattform für Webworker. (Screenshot: availability.is)

Wer auf die Schnelle einen Programmierer oder Designer für sein Digital-Projekt braucht, könnte auf availability.is fündig werden.

Availability.is: Webworker finden, die sofort zur Verfügung stehen

Startseite von availability.is: Wähle Webworker nach Beruf, Wohnort oder die Verfügbarkeit aus. (Screenshot: availability.is)

Startseite von availability.is: Wähle Webworker nach Beruf, Wohnort oder die Verfügbarkeit aus. (Screenshot: availability.is)

Job-Plattformen gibt es viele. Mit availability.is reiht sich nun allerdings ein weiterer Protagonist ein, der mit einem wertvollen Alleinstellungsmerkmal punktet. Das Besondere daran: Die Plattform ist für Webworker ausgelegt, die ihre Arbeitskraft „ab sofort“ anbieten können. Internetunternehmen, die beispielsweise einen Frontend-Programmierer auf der Stelle benötigen, können denjenigen direkt buchen und somit vielleicht ihr Digital-Projekt gerade noch vor Ablauf der Deadline abschließen.

Die Anmeldung ist einfach gestaltet. Interessierte können sich einen Account anlegen und zwischen „Freelancer“ und „Client“ auswählen. Mithilfe des Google-Accounts wird die Registrierung gestartet. Freelancer können bei Bedarf auch ihren Google-Kalender synchronisieren und mittels einer Formularmaske ihre Verfügbarkeit sowie die beruflichen Fähigkeiten konkretisieren. Im Rahmen dessen ist es beispielsweise möglich, zwischen „Designer“, „Front-End-Developer“, „Back-End-Developer“ sowie „Android“, „iOS“ und „Objective-C“ zu wählen. Standardmäßig ist zudem der Status: „I’m currently available for work“ festgelegt – der kann aber auch verändert werden. Abschließende Angaben um das Angebot auffindbar zu machen, wie beispielsweise der Wohnort sowie Kontaktdaten, runden das eigene Profil schlussendlich ab.

Availability.is: Lege dein Jobangebot an. (Screenshot: availability.is)

Availability.is: Lege dein Jobangebot an. (Screenshot: availability.is)

Die Suche der Plattform ist indes noch um einiges ausbaufähig. Am linken Bildschirmrand ist es Suchenden möglich, bestimmte Kategorien auszuwählen. Beispielsweise den Beruf, Wohnort oder die Verfügbarkeit. Mehrere Filter können nicht kombiniert werden. Auch ist eine Keyword-Suche noch nicht eingebaut. Nach bestimmten Namen lässt sich also auch nicht filtern. Wer die Plattform ausprobieren möchte, gelangt über diesen Link zur Seite.

Wie findet ihr das Angebot von availability.is?

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

5 Kommentare
Fabian

Die Suche auf der Seite kann auch „manuell“ durch Kombinationen ein wenig erweiterte Ergebnisse ausgeben:

Beispiel:
Mit dem Anhängen von „?skill=designer&location=Germany“ also http://availability.is/anytime?skill=designer&location=Germany
kann die Suchanfrage individuell erweitert werden um alle „Designer“ aus „Deutschland“ anzuzeigen.

Trotz der versteckten Kombinationsmöglichkeit wünscht man sich natürlich, wie im Artikel erwähnt, eine „richtige“ Suchfunktion.

Antworten
Sebastian

Hi,

das Ganze sieht schön clean und funktional aus.

Nur leider kann ich mich nicht eintragen, da meine Homepage URL nicht akzeptiert wird (http://www.schoppersberger-designs.de).

Antworten
Franz

Sieht schon aufgeräumt aus, aber wirklich effizient nutzen kann man als Client dieses Angebot nur wenn die fehlenden Suchfunktionen nachgerüstet werden.

Das Problem mit der Website-URL (http://www.fx-web.de) habe ich auch. Ich vermute mal, dass die Entwickler aus Versehen ein Problem „eingebaut“ haben welches Domainnamen mit Bindestrichen betrifft, denn eine URL ohne Bindestriche wurde klaglos akzeptiert…

Antworten
Komisch
Komisch

Also ich finde das Ding interessant, aber ohne Impressum, Betreiber und mit zwingendem Google-Account ist das nichts für mich.

Antworten
Schrott
Schrott

Ich dachte das T3N die neusten und schönsten Apps vorstellt, das hier ist schrottig und hässlich.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.