News

Stack Overflow: Das sind die beliebtesten Programmiersprachen der Deutschen

Programmieren. (Foto: Apple)

Stack Overflow hat die beliebtesten Programmiersprachen deutscher Entwickler ausfindig gemacht. Die Favoriten werden allerdings weder besonders häufig verwendet noch gut bezahlt.

Welche Programmiersprachen sind in Deutschland am beliebtesten? Um das herauszufinden, hat Stack Overflow knapp 6.500 deutsche Entwickler zu ihren Präferenzen in puncto Programmiersprachen befragt. Weltweit haben über 100.000 Entwickler an der Umfrage teilgenommen. Das Ergebnis: Die mit Abstand beliebteste Programmiersprache ist Rust – in Deutschland wie weltweit. Auf dem zweiten Platz bei deutschen Entwicklern folgt Kotlin. Dahinter finden sich eng beieinander Swift, F# und Go.

Die beliebtesten Programmiersprachen deutscher Entwickler laut Stack Overflow. (Grafik: Stack Overflow)

Interessanterweise gehören die beliebtesten Programmiersprachen nicht zu den meistgenutzten. Die am häufigsten verwendeten Sprachen sind laut dem „Deutschland-Report der Stack-Overflow-Entwicklerumfrage 2018“ HTML, Javascript und CSS. Python ist demnach die am schnellsten wachsende Programmiersprache. International gehört sie auch zu den Top 3 bei den beliebtesten Programmiersprachen – in Deutschland liegt Python da auf Platz sieben. Stack Overflow zufolge unterscheiden sich die Technologien, die professionelle Entwickler nutzen, nicht von denen angehender Entwickler.

Programmiersprachen-Umfrage: Alle hassen Hack

Stack Overflow hat auch die bei deutschen Entwicklern am wenigsten beliebten Programmiersprachen gelistet. Mit der vollen „Punktzahl“ von 100 Prozent steht Hack an der Spitze der unrühmlichen Liste. Das bedeutet konkret, dass jeder, der Hack derzeit verwendet, dies nicht weiter tun will. Hinter Hack folgen Visual Basic 6 (94,3 Prozent) und Coffeescript (86,3 Prozent). Die meistgesuchte Sprache ist im zweiten Jahr in Folge Python.

In dem Deutschland-Report haben sich die Stack-Overflow-Analysten auch angeschaut, mit welcher Sprache Entwickler am meisten verdienen können. Am besten – nämlich mehr als 70.000 Euro Jahresgehalt – bekommen Entwickler, die Sprachen wie Groovy, Scala, Ruby und Go verwenden. Haskell, PHP und VB.NET werden der Umfrage zufolge auch mit jahrelanger Erfahrung niedriger bezahlt. Ebenfalls allenfalls im Mittelfeld liegen die beliebteste Sprache Rust und die am häufigsten verwendete Sprache HTML.

Programmiersprachen: Trend zu Python erkennbar

Anhand der Stack-Overflow-Umfrage lässt sich ein Trend hin zu Python erkennen – weltweit hat Python C# überholt. Außerdem ist die weltweite Verwendung von Javascript ungebrochen, wie Entwickler.de schreibt. Deutsche Entwickler, die schnell möglichst viel Geld verdienen wollen, sollten sich Scala anschauen.

Mehr zum Thema:

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare
gandolf der programmiersprache
gandolf der programmiersprache

script sprachen lasse ich noch durchgehen, aber im welchen universum ist html und css eine programmieraprache?

Bald nennt sich jeder programmierer, weil er fünf tags von html auswendig kann oder was?

Antworten
Stefans.KI
Stefans.KI

genau!!!
Aber nix bald, wird doch schon lange praktiziert…

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung