Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Die besten Browser für Android kurz vorgestellt

Die besten Android-Browser. (Screenshot: Play-Store)

Die Auswahl Android-Browsern ist enorm. Wir wollen euch die Auswahl erleichtern und haben euch dazu die besten Browser für Googles Mobile-Betriebssystem herausgesucht.

Android-Browser im Vergleich: Was für wen?

Firefox, Chrome oder Opera? Diese Frage stellt sich heute nicht nur auf dem eigenen PC, sondern auch auf dem Tablet oder dem Smartphone. Die Auswahl an Browsern ist riesig und die Unterschiede meistens nur schwer zu erkennen. Deswegen haben wir für euch hier die beliebtesten Android-Browser gegenübergestellt.

Google Chrome

Chrome: Auch auf mobilen Endgeräten macht der Google-Browser eine gute Figur. (Screenshot: Play-Store)
Chrome: Auch auf mobilen Endgeräten macht der Google-Browser eine gute Figur. (Screenshot: Play-Store)

Chrome hat auf neueren Smartphones und Tablets den alten Android-Standard-Browser abgelöst. Die Tatsache, dass der Browser von Google entwickelt wird, verspricht eine besonders tiefgehende Integration in Android und die Ausnutzung aller Performance- und Geschwindigkeit-Tricks, die das Betriebssystem so bietet. Auch die nahtlose Synchronisation, etwa von Tabs oder Passwörtern, mit dem Desktop-Pendant ist ein großer Pluspunkt.

Google Chrome: Sicher surfen
Google Chrome: Sicher surfen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Mozilla Firefox

Mozilla: Auch Firefox gehört nicht nur auf dem Desktop zu den besten Browsern. (Screenshot: Play-Store)
Mozilla: Auch Firefox gehört nicht nur auf dem Desktop zu den besten Browsern. (Screenshot: Play-Store)

Firefox ist ein alter Bekannter aus dem Desktop-Bereich. Auch die Oberfläche der mobilen Variante erinnert an den großen Bruder. Firefox-Nutzer sollen sich direkt heimisch fühlen. Das gute Bedienkonzept und die Möglichkeit, Plugins installieren zu können, sprechen für den Browser. Auch Firefox bietet eine ordentliche Synchronisation mit dem Desktop-PC. Für Mutige gibt es auch noch die Beta-Version des Browsers, welche angeblich deutlich schneller und stabiler laufen soll.

Firefox: privat+sicher surfen
Firefox: privat+sicher surfen
Entwickler: Mozilla
Preis: Kostenlos

Dolphin Browser

Hier ist der erste Kandidat ohne entsprechendes Desktop-Vorbild. Das scheint aber absolut kein Nachteil zu sein, denn vielleicht können sich die Entwickler so wesentlich mehr auf die mobile Variante konzentrieren. Dolphin bietet eine umfangreiche Option für Gesten- und Sprachsteuerung und soll außerdem auch in Sachen Geschwindigkeit unschlagbar sein. Auch Synchronisationsfunktionen sind dank passender Erweiterungen für die Desktop-Versionen von Chrome, Safari und Firefox an Bord.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Opera Mini & Opera für Android

Android-Browser: Opera bietet verschiedene Browser-Apps an. (Screenshot: Play-Store)
Android-Browser: Opera bietet verschiedene Browser-Apps an. (Screenshot: Play-Store)

Opera macht die Riege der Desktop-Browser komplett. Interessant an Opera ist die Tatsache, dass es zwei verschiedene Versionen gibt. Opera Mini eignet sich vor allem für Leute mit schlechter Internetverbindung, zum Beispiel im Ausland, wenn mobiles Transfervolumen teuer bezahlt werden muss. Beim Opera Mini wird die Seite auf zusätzlichen Servern gerendert und anschließend von dort erst an das mobile Gerät geschickt. Das sorgt dafür, dass alle Inhalte für das Smartphone „runtergerechnet“ werden. Deswegen wird weniger Traffic verbraucht und Webseiten schneller geladen. Opera für Android hingegen ist ein „normaler“ Webbrowser und erinnert auch in Sachen Bedienung stark an die Desktop-Version.

Opera-Browser – News & Suche
Opera-Browser – News & Suche
Entwickler: Opera
Preis: Kostenlos
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

UC Browser

Der UC Browser soll weltweit etwa 500 Millionen Nutzer haben. Der Großteil davon befindet sich zwar in Indien und China, aber auch hierzulande ist es nachvollziehbar, warum der Adnroid-Browser so viele Fans hat. Neben praktischen Erweiterungen punktet punktet die App vor allem durch den integrierten Download-Manager. Der lädt eure Dateien nicht nur im Hintergrund herunter, sondern kann auch Downloads automatisch fortführen, die durch eine mangelnde Internetverbindung unterbrochen wurden. In Kombination mit der aufgeräumten Oberfläche wird der UC Browser zu einer sehr interessanten App für alle, die sich abseits von Chrome, Firefox und Opera nach einem mobilen Browser umschauen wollen.

UC Browser - Schneller Surfen
UC Browser - Schneller Surfen
Entwickler: UCWeb Inc.
Preis: Kostenlos

CM Browser

Der CM Browser überzeugt durch sein schickes und klares Interface. Die App läuft auch auf weniger leistungsstarken Smartphones flüssig und bietet alle notwendigen Funktionen. Auch die Integration eines Vor- und eines Zurück-Buttons dürfte vielen Nutzern gefallen. Eine zusätzliche Funktion soll eure Sicherheit erhöhen, indem der Browser euch vor potenziell schädlichen Websites warnt. Außerdem überprüft der Browser heruntergeladene Apps auf Viren. Während andere Browser auf dieser Liste mit mehr Funktionen aufwarten können, bietet der CM Browser alles, was ihr braucht unter einer schicken Oberfläche.

Link Bubble Browser

Beste Android-Browser: Der Link Bubble Browser verfolgt ein ungewöhnliches Konzept. (Screenshot: Play-Store)
Beste Android-Browser: Der Link Bubble Browser verfolgt ein ungewöhnliches Konzept. (Screenshot: Play-Store)

Der Link Bubble Browser ist der vermutlich ungewöhnlichste Android-Browser, den wir euch vorstellen wollen. Die App kombiniert die von Facebook bekannten Chatheads mit dem Browser. Das Ganze funktioniert so: Wenn ihr einen Link aus irgendeiner App heraus öffnet, wird der Link Bubble Browser die Seite im Hintergrund laden und euch anschließend anhand eines Symbols darauf aufmerksam machen. So verschwendet ihr keine Zeit darauf, auf die Vollendung des Ladevorgangs zu warten und bleibt einfach in der ursprünglichen App, bis es auch wirklich etwas zu sehen gibt. Um das volle Potenzial des Browsers nutzen zu können, benötigt ihr allerdings die kostenpflichtige Pro-Version. Trotz des interessanten Konzepts würden wir zum regulären Surfen aber vermutlich auch einen anderen Browser empfehlen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Ghostery Browser

Android Browser: Ghostery verspricht vor allem besseren Datenschutz. (Screenshot: Play-Store)
Android Browser: Ghostery verspricht vor allem besseren Datenschutz. (Screenshot: Play-Store)

Der Ghostery Browser ist die neuste App auf dieser Liste. Er wurde vor allem für Nutzer entwickelt, die sich um ihre Privatsphäre im Netz sorgen. Ghostery soll sie schützen, indem der Browser erkennt, welche Anbieter euch beim Besuch einer Website tracken. Wenn ihr das wünscht, könnt ihr das Tracking direkt aus dem Browser heraus unterbinden. Wenn ihr euch eingehender mit der App auseinandersetzen möchtet, solltet ihr einen Blick auf unseren Artikel „Datenschutz-Browser von Ghostery jetzt auch für Android“ werfen.

Ghostery Privacy Browser
Ghostery Privacy Browser
Entwickler: Ghostery, Inc.
Preis: Kostenlos

Fazit: Welcher ist jetzt der beste Android-Browser?

Wie auch auf dem Heimcomputer gibt es bei den mobilen Browsern keinen eindeutigen Sieger. Alle Programme haben ihre spezifischen Vor- und Nachteile. Letztendlich muss der Anwender entscheiden, welche Aspekte, etwa geringer Traffic-Verbrauch, schnelle Ladezeit oder gute Synchronisation, für ihn entscheidend sind und danach seine Entscheidung treffen – und natürlich danach, ob der Browser auf dem eigenen Android-Gerät überhaupt läuft und eine gute Figur macht.

Dieser Artikel aus dem Jahr 2012 wurde 2014 überarbeitet. Autor der Bearbeitung ist Kim Rixecker.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

13 Reaktionen
dominiktanas

In Bezug auf Privatsphäre und Datenvolumen ist der Atlas super: http://modyourphone.de/atlas-der-oberklassen-browser-fuer-android/5662323

Martina

Mein Favorit ob Android oder iOS ganz klar der Mercury Browser.

Aliksandr Hasek

Krypton Anonymous!

Randall

Firefox auf jeden Fall, denn es ist der einige Browser der durch Adblock und Cookie-Handling etc. halbwegs die Privatsphäre schützt.

Nikolaus

Ich empfehle unbedingt Firefox Beta - das ist eigentlich der beste Browser!!!

Er hat zwar ein paar kleine Fehler, aber alleine, dass man Add-ons installieren kann, ist großartig!

Onkel Michele

Für mich ein relativ wertfrei Bericht.
Boat Browser fehl außerdem auch!

Einsteiger

Alles hat SSL 3

Frank

Der Dolphin ist echt klasse. Sonst ist der Firefox auch sehr schön von der Bedienung.

Saenic

Hat einer dieser Browser so eine automatische Ausrichtung wie der Standardbrowser von HTC? Ich hab jetzt ein Galaxy S3 und der Browser kann das nicht.

Falls einer nicht weiß, was ich meine:

Text der so hier dargestellt wird:
----------------------------------------------
----------------------------------------------------
---------------------------------------------

wird dann so hier dargestellt, wenn man doppelt drauf tippt
------------------
---------------
------------------
-----------------
------------------
------------------

rh

Opera hat eine Option "Textumbruch", dann wird der Text bei Hineinzoomen automatisch umgebrochen, damit er wieder auf die Bildschirmbreite passt
Verwende es selbst allerdings nicht

Thomas

Die neue Version unter besagtem Label "Firefox BETA" ist wirklich superschnell, stabil, und (für mich das Hauptargument!) mit problemlos funktionierender Integration von AdblockPlus, ohne das Browsen mobil noch schlimmer ist als das Browsen auf dem Desktop! Daher meine erste Wahl!

Lothar Stobbe

Nach einigen Versuchen läuft auf meinen Galaxy Tab 10.1 mittlerweile der Dolphin-Browser. Stabil und empfehlenswert.

Chris Kloß

da ich desktop chrome nutzer bin würde ich diesen browser auch gern auf meinem tablet nutzen. nur das größte problem ist, dass er erst ab ICS installierbar ist..:/

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst