Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

Bits & Pretzels Festival: Nach dem Pitch ist vor der Wiesn

(Foto: Bits & Pretzels)

Anzeige
Vom 24. bis 26. September 2017 wird München wieder zum Hotspot für Gründer, Entrepreneure und Investoren: Das Bits & Pretzels Festival punktet mit Top-Speakern und Wiesn-Flair.

Das Bits & Pretzels Festival hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der führenden Events für Gründer und Startup-Enthusiasten entwickelt. Vom 24. bis 26. September treffen sich Startups, Entrepreneure und Investoren in München, um sich in einer einzigartigen Atmosphäre über die digitale Arbeitswelt auszutauschen. Im Mittelpunkt steht dabei der generationsübergreifende Dialog. Bei der Startup Academy können junge, aufstrebende Unternehmer von erfahrenen Entrepreneuren lernen: Welche Fallen gilt es zu vermeiden? Wie bauen wir eine professionelle PR-Arbeit auf? Wie stellen wir die richtigen Leute ein? Wie kommen wir zu Investoren? Neu in diesem Jahr ist die Corporate Innovation Stage: Hier pitchen digital-affine Accelerators aus verschiedenen Bereichen (Retail, Commerce, Mobility, Finance, Insurance) ihre Programme vor interessierten Gründern.

Junge Unternehmen im Rampenlicht

Knapp hundert Speaker werden auf dem Bits & Pretzels Festival ihr Gründerwissen mit dem Publikum teilen. (Foto: Bits & Pretzels)

Ein besonderes Highlight für junge Unternehmen ist der Pitch-Wettbewerb: Hundert Startups treten am ersten Tag auf der eigens dafür vorgesehenen Pitch-Bühne gegeneinander an. Der Sieger wird schließlich am Ende des zweiten Tages im großen Pitch-Finale auf der Hauptbühne gekürt. Auch Later-Stage-Startups, die auf der Suche nach Kapital für eine Series-A- oder B-Finanzierung sind, können auf einer eigenen Bühne vor Investoren pitchen. Bei der Startup Exhibition können Gründer ihre Ideen zudem auch vor Ort im Rahmen eines Ausstellerstandes präsentieren. Außerdem neu in diesem Jahr: die Investors Dealmaking Stage, auf der Grownup-Startups exklusive Firmen-Insights vor einer Auswahl der besten Investoren teilen. Um den Austausch zwischen den Teilnehmern zu erleichtern, wird es unter anderem eine Matchmaking-Area und ein verbessertes Networking-Tool geben, mit dem die Teilnehmer schnell und unkompliziert Termine vereinbaren können.

Eröffnungs-Keynote von Entertainment-Macher Stefan Raab

Das Konferenzprogramm ist gespickt mit Keynotes, Präsentationen, Workshops und Panel-Diskussionen von und mit einflussreichen Gründern aus der digitalen Welt – knapp hundert Speaker werden ihr Wissen an interessierte Zuhörer weitergeben. Auch in diesem Jahr gibt es eine besondere Eröffnungs-Keynote von einem besonderen Unternehmer: Stefan Raab wird in einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte zu den Besuchern der Konferenz sprechen. Auch die Fußball-Legenden Oliver Kahn und Philipp Lahm werden über ihr neues Leben in der Wirtschaft berichten: Kahn hat selbst ein Startup zur Torwartausbildung gegründet, Lahm ist bereits in mehreren Fällen als Investor in Erscheinung getreten. Und Andy Cunningham, enge Vertraute und Personal PR Chief von Steve Jobs, wird auf der Konferenz zum ersten Mal in Deutschland als Speaker auftreten. Auch die Gründer von Unicorns wie BlablaCar, Klarna oder Trivago werden ihr Wissen mit den Zuhörern teilen. Das gesamte Lineup des Bits & Pretzels Festivals findet ihr hier.

O'zapft is: Networking-Tag auf dem Oktoberfest

Ein Prosit der Gemütlichkeit: Geselliger Ausklang eines ereignisreichen Tages auf dem Bits & Pretzels Festival. (Foto: Bits & Pretzels)

Der dritte und letzte Veranstaltungstag findet auch 2017 wieder auf dem Oktoberfest statt. Das bewährte Networking-Konzept soll die Teilnehmer bewusst noch stärker zusammenbringen: Im Voraus können Teilnehmer nach dem „First-Come-First-Serve“-Prinzip auswählen, bei welchem „Table Captain“ sie sitzen möchten. Bei den Table Captains handelt es sich um Personen aus der digitalen Gründerszene, die ihre Erfahrungen gerne mit den interessierten Besuchern teilen. Eine Übersicht der Table Captains findet ihr hier

Das Bits & Pretzels Festival im Überblick

Datum und Ort

  • 24. bis 26. September 2017
  • Internationales Congress Center München, Messegelände, 81823 München

Themen

  • Startups
  • Corporate Innovation
  • Public Relations

Tickets für das Bits & Pretzels Festival

Eintrittskarten für das Bits & Pretzels Festival gibt es in unterschiedlichen Kategorien mit Preisen von 199 bis 1.699 Euro.

  • Corporates: 1.699 Euro
  • Institutional Investors: 799 Euro
  • Private Investors: 699 Euro
  • Later Stage Startups: 499 Euro
  • Early Stage Startups: 399 Euro
  • Studenten: 199 Euro

Weitere Informationen zu den einzelnen Kategorien erhaltet ihr, wenn ihr euch eine Einladung per Mail schicken lasst.

Jetzt Einladung sichern

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.