News

Artikel merken

Black Friday: Apple-Aktion bei Cyberport

Apple-Angebote rund um den Black Friday sind dieses Jahr ebenso selten wie beliebt. Nach Mediamarkt und Gravis versucht sich Cyberport als nächster Händler – allerdings nur für einen Tag.

1 Min. Lesezeit

Apple-Angebote zum Black Friday: Airpods gibt es aktuell bei vielen Shops zu reduzierten Preisen (Foto: Shutterstock/Hadrian)

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch "*" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision.

Wenn es Richtung Black Friday geht, schnellen in der Regel die Suchanfragen nach vergünstigten Apple-Produkten in die Höhe. Zwar gibt es für das US-Unternehmen wenig Gründe, die neueste iPhone- oder Macbook-Generation bereits jetzt vergünstigt anzubieten, in den vergangenen Jahren gab es aber immer wieder interessante Angebote zu der jeweils vorangegangenen Variante.

Update: Diese Aktion ist mittlerweile abgelaufen. Hier haben wir für euch alle aktuellen Apple-Angebote zum Black Friday gesammelt. Und hier geht es zu unserer Übersicht aller wichtigen Black-Friday-Angebote der größten Händler.

Gute Apple-Angebote sind 2021 selten

Doch sogar in diesem Segment herrscht dieses Jahr eher Flaute. Wer sparen will, muss genau hinschauen: Das stellten wir schon bei unserer Betrachtung der Angebote von Gravis und Apple selbst fest. Bei den Angeboten, die Cyberport jetzt aufgestellt hat, gilt das Gleiche. Allerdings kommt hier noch der Faktor Zeit hinzu, denn die Apple-Deals im Rahmen der Black-Week sind nur heute gültig:

  • Apple Airpods 2. Generation Ladecase (kabelgebunden) 2019 für 130 Euro*.
  • Apple Airpods Max Space Grau für 455 Euro* statt 612,70 Euro.
  • Apple Macbook Air 13,3 Zoll 2020 M1/16/512GB SSD 8C GPU Space-Grau für 1.379 Euro* statt 1.629 Euro.
  • Apple Macbook Pro 13,3 Zoll 2020 M1/16/512 GB Space Grau für 1.649 Euro* statt 1.909 Euro.
  • Apple iPad Pro 12,9 Zoll 2021 Wi-Fi 256 GB Space Grau für 1.149 Euro * statt 1.309 Euro.
  • Apple Homepod Mini weiß für 89 Euro*, in Space-Grau ebenfalls für 89 Euro*.
  • Apple Mac Mini 2020 M1 Chip 16 GB 256 GB SSD für 899 Euro*.

Täglich wechselnde Angebote vor dem Black Friday

Bei Cyberport gibt es im Rahmen der Black Week täglich wechselnde Angebote, wie die Übersichtsseite des Anbieters* zeigt. Etwas konstanter geht es beispielsweise bei Mediamarkt und Saturn zu. Die besten Angebote aus der dortigen Black Week haben wir hier für euch gesammelt. Und auch Otto hat bereits die Black Week ausgerufen, die Infos zur Aktion gibt es hier.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder