Marketing

Mehr Besucher für euren Blog: Diese 9 Tipps müsst ihr beachten [Infografik]

Blogger-Tipps. (Grafik: ReferralCandy)

Eine hübsch gestaltete Infografik versammelt Tipps von ausgewiesenen Marketing-Profis und zeigt euch, wie ihr mehr Leser für euren Blog gewinnt.

Marketing-Tipps für euren Blog

Egal ob es sich um einen Unternehmens-Blog oder um ein privates Projekt handelt, letztlich kommt es darauf an, dass auch jemand eure Texte liest. Allerdings gibt es nicht wirklich einen Mangel an mehr oder weniger interessanten Blog-Beiträgen im Internet. Um Leser anzulocken und sie auch zu halten müsst ihr ihnen daher auch etwas bieten.

Das fängt natürlich schon bei den eigentlichen Inhalten an. Als Blogger solltet ihr euch fragen, wer eure Zielgruppe ist. Wenn ihr das wisst, könnt ihr auch hilfreiche Beiträge für diese Personengruppe verfassen. Eure Artikel sollten euren Lesern einen Mehrwert bieten, damit sie auch Zukunft bereit sind, für das Lesen eurer Texte Zeit aufzubringen.

Infografik versammelt Blogging-Tipps von Marketing-Experten

Der Referral-Anbieter ReferralCandy hat hilfreiche Zitate von ausgewiesenen Online-Marketing-Experten gesammelt und in Form einer schicken Infografik aufbereitet. Aufgeteilt in neun Kategorien geben Marketers wie der Wordstream-Gründer Larry Kim oder Yoast-CEO Joost de Valk praktische Ratschläge, um die Leserschaft des eigenen Blogs zu erweitern. Ein Blick auf die Infografik lohnt sich daher.

Ein Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet die vollständige Infografik.

Marketing-Tipps für Blogger. (Grafik: ReferralCandy)

Marketing-Tipps für euren Blog. (Grafik: ReferralCandy)

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Nancy

Nicht ist schlimmer als Texte, die keiner liest. Wenn man diese nützliche Infografik verinnerlicht, kann man seine Leserschaft einfach erweitern. Top!

Antworten
Abbrechen

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung