Gadgets & Lifestyle

Bones: Ideale WordPress-Theme-Vorlage auf Basis von HTML5-Boilerplate

Die Entwicklung eines WordPress-Themes ist ein hartes Stück Arbeit, das sich jeder Developer in unterschiedlichem Ausmaß zu vereinfachen sucht. Meist läuft es darauf hinaus, dass man seine Codesnippets aus anderen Projekten oder – im besten Falle – der ordentlichen Codeschnipselverwaltung entnimmt, um sich so ein neues Projekt zusammen zu stöpseln. Bones verfolgt einen anderen Ansatz. Es bietet einen vollständigen Funktionsträger, den ihr nur noch anzupassen braucht.

Bones: Ein Theme zur Entwicklung eines WordPress Themes

Thembles Bones entstand nach Aussage seines Entwicklers Eddie Machado in jahrelanger Kleinarbeit und steckt entsprechend voller Erfahrung. Anstatt immer wieder von vorn zu beginnen, beschloss Eddie, Entwickler bei Skeleton Key Media, sich ein komplettes Theme mit allen Files und Funktionen so herzurichten, dass es als Gerüst für jedwede WordPress-Site genutzt werden kann. So finden sich sämtliche zwingend, aber auch sämtliche optional möglichen Themedateien im rund 390 kb schlanken Download.

Bones im Überblick

Bones macht Gebrauch von Paul Irish HTML5 Boilerplate. Es basiert auf einem 960er Grid und integriert optimale HTML5-Unterstützung in allen Browsern über das bereits vor einigen Tagen hier vorgestellte Modernizr. Der Entwickler des HTML5 Boilerplate ist begeistert von Bones.

Die Themevorlage ist außerordentlich gut dokumentiert, was nicht nur für die begleitenden Anleitungen und Erläuterungen, sondern auch für den Sourcecode gilt. Das Arbeiten mit und vor allem der Einstieg in Bones wird dadurch erheblich erleichtert. Über FAQs, sowie ein offenes Frage- und Antwortsystem bieten Machado, sowie die Bones-Community zusätzlichen Support. Mit letzten Commits aus Mitte Juni kann dem Theme eine rege Entwicklertätigkeit bescheinigt werden.

Die Nutzung des Bones-Themes ist kostenlos. Es steht unter der Lizenz CC BY-SA 2.5. WordPress-Entwickler kommen meiner Meinung nach kaum an Bones vorbei.

Aktuelle News zum Thema WordPress und HTML5 Boilerplate:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

12 Kommentare
Stefan Schmiedel
Stefan Schmiedel

Hi Dieter,

ich habe Bones einmal ausprobiert und habe irgendwie komisch gefunden, dass es bereits ein einfaches Layout beinhaltet. Die meisten Themes für die Entwicklung sind ja lediglich ein HTML Gerüst ohne CSS Formatierung.

In den neuen WordPress Versionen dürfte sich das Theme auch recht gut mit Child Themes modifizieren lassen. So kann man sicherstellen, dass man Updates des Bones Themes installieren kann.

Antworten
Dieter Petereit
Dieter Petereit

@stefan: Das gehört zum Konzept. Das CSS ist als Beispiel und Startpunkt gedacht. So kann man einschätzen, was sich wie auswirken wird.

Antworten
Michael Schulze
Michael Schulze

Der Weisheit letzter Schluss wäre jetzt noch, wenn man Responsive Webdesign damit verbinden könnte und statt dem 960gs vielleicht auch YAML einsetzen könnte.

Antworten
Manuel Schäfer

Ich arbeite auch mit WordPress und suche schon einige Zeit nach geeigneten Methoden um mehr HTML-5 in das Design einzubringen. Ich steh ja auf das 960gs

Antworten
Simon
Simon

Schön wäre es, wenn es auch mit einem modifizierten build-script daher kommen würde – ist mir leider selber auf Anhieb nicht gelungen das zu „minimizen“… :(

Antworten
Wordpress Webdesign

schöne Vorlage um eigene WordPress-Webseiten zu designen. Diese Vorlage macht es einfach, danke t3n

Antworten
Schlüsseldienst Frankfurt

So muss nicht immer sofort mit brachialer Gewalt vorgegangen werden und das Schloss zerstört werden. Moderne, schonende Aufsperrtechniken sparen Ihnen Zeit und Kosten. Deswegen sind unsere Preise auch so günstig und transparent gehalten. Jeder hat schon von unseriösen schwarzen Schafen unter den Schlüsseldiensten gehört. Davon grenzen wir uns deutlich ab und kommunizieren unsere Preise deutlich.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.