Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Bose QC35 II: Neuer Noise-Cancelling-Kopfhörer mit dediziertem Google-Assistant-Button

Bose QC35 II. (Bild: Bose)

| Hinweis: Artikel enthält Provisions-Links – Was ist das?

Bose und Google haben den ersten Kopfhörer mit integriertem Google-Assistant-Button vorgestellt. Der kabellose Bose QC35 II mit aktivem Noise-Cancelling ist ab sofort verfügbar.

Bose QC35 II: Over-Ear-Kopfhörer mit Google-Assistant-Button

Der Bose Quiet Comfort 35 II (QC35 II) ist seit Tagen schon kein Geheimnis mehr. Zum einen hat Bose ihn selbst schon in einem Newsletter erwähnt, zum anderen ist er in den USA vor einigen Tagen im Handel gesichtet worden. Jetzt ist er offiziell und richtet sich trotz der Google-Assistant-Integration nicht nur an Android- sondern auch iPhone-Besitzer.

Der Bose QC35 II ist der erste Kopfhörer mit Google-Assistant-Button. (Foto: Bose)

Zur Aktivierung des Google Assistant müsst ihr nach der Kopplung per Bluetooth mit dem Smartphone in die Einstellungen der Google-App gehen und den nachfolgenden Anweisungen folgen. Anschließend müsst ihr nur den seitlichen Knopf an der Ohrmuschel drücken und schon lauscht der Assistant euren Wünschen.

Bose QC35 II: Google-Assistant-Button auch anderweitig belegbar

Über den Google-Assistant-Button könnt ihr den Sprachassistenten wie gewohnt bedienen. Ihr könnt Musik steuern, Nachrichten hören, eure Termine ansagen lassen oder mit einem kurzen Befehl einen Anruf starten. Wie beim Vorgänger, dem Bose QC35, ist die Lärmunterdrückung beim QC35 II automatisch aktiviert, wenn ihr den Kopfhörer auf die Ohren setzt. Mit Hilfe der Bose-Connect-App lässt sich die Unterdrückung neuerdings in zwei Stufen regulieren – oder vollständig deaktivieren. Ebenso ist es mit der App möglich, den Google-Assistant-Button mit einer anderen Funktion zu belegen.

Bose Quiet Comfort 35 II mit Google-Assistant-Button. (Foto: Bose)

1 von 6

Der Bose QC35 II ist laut Google nur der erste Kopfhörer mit einem dedizierten Assistant-Button, in den kommenden Wochen oder Monaten werden weitere Hersteller ähnliche Produkte anbieten. Möglicherweise bekommen wir die nächsten Modelle im Zuge des Google-Events am 4. Oktober zu Gesicht. Der Bose QC35 II ist ab sofort bestellbar. Wie der Vorgänger ist er nicht sonderlich günstig: er schlägt mit 379 Euro zu Buche. Beim Amazon wird derzeit nur der QC35 (Provisions-Link) gelistet.

Weiterführende Links:

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet und sie durch „(Provisions-Link)" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.