Bildergalerie

Office-Alltag: 11 Tweets, die den täglichen Büro-Wahnsinn offenlegen

Tweets, die den täglichen Büro-Wahnsinn offenlegen. (Grafik: Twitter / t3n)

Das Büro ist Quell witziger, bekloppter und teils auch sehr merkwürdiger Geschichten. Diese elf Tweets beweisen es!

Das Büro hat erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Schulhof. Es gibt die Witzbolde, die schräge Scherze machen und sich am lautesten über sich selbst freuen. Es gibt die Streber, die alles tun, damit der Chef sie lobt und die nicht einmal davor zurückschrecken, einen Kollegen in die Pfanne zu hauen, wenn es sich für sie lohnt. Dann gibt es natürlich die Nerds, die jede Funktion im CRM-System kennen und sofort herbeieilen, sobald sich eine Frage auftut. Die Eitlen, die sich jeden Tag aufdonnern als ob es ins Theater geht, dabei sitzen sie lediglich die acht Stunden in der Poststelle ab. Ich könnte ewig so weiter machen.

Tweets aus dem Zirkus, den wir Büro nennen!

Die kleine Welt des Büros ist Quell vieler skurriler Typen – und natürlich auch Geschichten. Nicht umsonst gibt es TV-Produktionen wie die britische Serie „The Office“ oder das deutschen Pendent „Stromberg“. Doch auch im Kleinen lässt sich ablesen, wie bekloppt es oft in der Arbeitswelt abgeht. Vor allem auf Twitter lassen sich Berufstätige regelmäßig dazu hinreißen, den Wahnsinn, den wir Büro nennen, zu dokumentieren. Und das häufig auf ziemlich witzige Weise. Das Blog Twitterperlen hat sich aufgemacht, eben jene Tweets zu kuratieren. Herauskam eine witzige Sammlung.

In der unten eingebetteten Bildergalerie haben wir euch einige der besten Twitterperlen aus dem Büro eingefügt. Wer seine eigenen Geschichten loswerden will, dem legen wir hiermit den Hashtag #OfficeWahnsinn ans Herz. Wer weiß, vielleicht schafft er es in die Twitter Trends. Viel Vergnügen mit den Tweets aus dem Zirkus, den wir Büro nennen.

11 Tweets, die den täglichen Büro-Wahnsinn offenlegen
Office-Alltag. Hier gehts zum Tweet!

1 von 11

Übrigens, auch dieser Beitrag könnte dich interessieren: Lücken im Lebenslauf sind gar nicht so schlimm. Dennoch hat die Frage danach schon fast Kultstatus unter Bewerbern. Das sind die 19 besten Reaktionen von Twitter-Nutzern. Lies auch: Die 19 besten Reaktionen auf: „Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf“

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.