News

Bullets Wireless 2: Oneplus enthüllt Neuauflage seiner erschwinglichen Bluetooth-Ohrhörer

Oneplus Bullets Wireless 2. (Bild: Oneplus)

Oneplus hat neben seinen Smartphones der 7er-Serie neue kabellose Ohrhörer vorgestellt. Die Bullets Wireless 2 kosten 99 Euro.

Etwa ein Jahr nach Vorstellung der ersten Bullets Wireless folgt die Enthüllung der überarbeiteten Nachfolger. Die Bullets Wireless 2 sind aus hochwertigeren Materialien gefertigt – und etwas teurer als die Vorgänger.

Oneplus Bullets Wireless 2: Nautilus-Design für besseren Sound

Die Neuauflage der Bullets Wireless ist nicht mehr aus Kunststoff, sondern aus Edelstahl gefertigt und mit ihrem geschwungenen Design der Nautilus-Spirale nachempfunden. Durch die neue Form sollen die Ohrhörer eine bessere Passform liefern, so der Hersteller.

Oneplus Bullets Wireless 2. (Bild: Oneplus)

Oneplus Bullets Wireless 2. (Bild: Oneplus)

Neben dem Äußeren hat Oneplus bei seinen Ohrhörern auch den Innenraum neugestaltet. So steckt in der zweiten Auflage der Bullets Wireless eine dreifache Treiberstruktur: Sie besteht aus zwei Knowles-Treibern für gute Höhen. Für Mitten und Bässe sind dynamische Goertek-Treiber integriert, die „außergewöhnliche Details und Klarheit“ erzeugen sollen.

Jetzt lesen: Oneplus 7 Pro im Hands-on

Oneplus Bullets Wireless 2 mit Bluetooth 5 und aptX HD

Während Oneplus in der ersten Generation noch Bluetooth 4.2 einsetzte, kommt im neuen Modell die zeitgemäße Version des Übertragungsstandard Bluetooth 5 zum Einsatz. Weiter unterstützen die neuen Buletts Wireless 2 aptX HD, dank dem der Sound mit 24-Bit-Audio übertragen werden kann.

Die Oneplus Bullets Wireless 2 lassen sich per Warp Charge rasend schnell aufladen. (Bild: Oneplus)

1 von 6

In Sachen Laufzeit gibt der Hersteller bei voller Aufladung bis zu 14 Stunden Wiedergabe an. Ist der Akku einmal leer, lässt er sich mittels Schnellladelösung Warp Charge per USB-C-Anschluss binnen zehn Minuten für zehn weitere Stunden aufladen.

Bequem klingt die Quick-Pair-Funktion, mit der die Earphones schnell mit Oneplus-Geräten gekoppelt werden können. Mithilfe der Quick-Switching-Funktion ist der Wechsel zwischen den beiden zuletzt verbundenen Geräten (etwa Smartphone und Notebook) mit dem Drücken des Knopfes an den Headphones durchführbar.

Die neuen Bullets Wireless 2 sind wie die 7er-Smartphone-Familie ab dem 21. Mai bei Oneplus.com erhältlich – sie kosten 99 Euro.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.