Ratgeber

Diese Business-Bücher solltest du 2019 lesen – von Führungskräften empfohlen

Seite 4 / 5

„Homo Deus“ von Yuval Noah Harari

Business-Bücher: „Homo Deus“ von Yuval Noah Harari. (Grafik: Shutterstock-Twin Design / t3n)

Yuval Noah Harari beschreibt in seinem Bestseller, wie Menschen seit Anbeginn danach streben, den Status quo herauszufordern. Gleichzeitig geht er der Frage auf den Grund, wie eine Welt aussieht, in der der Mensch durch technologischen Fortschritt zum „Homo Deus“ geworden ist. Ein Must-read für die gesamte Tech-Branche, die sich mit Zukunftsthemen beschäftigt und nach dem geeigneten Modus Operandi sucht. Harari zeigt das Potenzial von Innovationen auf und mahnt, Entwicklungen auch vom potenziellen Ende her zu denken.

Christian Hoppe – Managing Director der Silicon Valley Bank Deutschland

Zu Amazon

„Das Design Thinking Playbook“ von Michael Lewrick, Patrick Link, Larry Leifer

Design-Thinking ist ein großartiger Prozess und Denkansatz, der die Bedürfnisse der Kunden und praktische Use-Cases für diese Bedürfnisse für konstante Innovation definiert. Zu viele Unternehmen verfolgen noch immer einen „Inside out“-Ansatz, also den Fokus auf interne Kompetenzen und Innovationspläne bei der Entwicklung neuer Dienstleistungen und Produkte. Das Buch vermittelt einen spielerischen Zugang zu den angewendeten Methoden und Tools, bietet aber auch ausreichend vertiefende und klar verständliche Ausführungen für alle, die direkt in die praktische Anwendung von Design-Thinking einsteigen wollen.

Dominik Dreyer, Geschäftsführer von Groupon Deutschland

Zu Amazon

„The Culture Map“ von Erin Meyer

Das Buch ist von 2016, aber ein Muss für alle global agierenden Teams. Jeder, der international arbeitet, kennt wahrscheinlich die Situation, dass Projekte nicht so laufen wie geplant, und man sich über verpasste Deadlines oder Missverständnisse bei der Aufgabenverteilung ärgert. „The Culture Map“ hat mir geholfen, die eigene Denkweise und die meines Teams besser zu verstehen, und meine Arbeitsweise bei internationalen Projekten für alle sinnvoll anzupassen. Erin Meyer schreibt kurzweilig, gibt viele praktische Beispiele aus ihrem Erfahrungsschatz, und bringt mit der „Culture Map“ eine anwendbare Skala, auf die ich in der täglichen Arbeit mit Teams aus aller Welt gern zurückgreife.

Sandra Winkler, Country Marketing Manager German bei Mindspace

Zu Amazon

„Smart Business – Alibabas Strategie-Geheimnis“ von Ming Zeng

Alibaba erlaubt einen Blick auf den digitalen Wandel, der uns in Teilen erst noch bevorsteht und ist ein fast unglaublicher Erfolg: Die Plattformen der Gruppe ziehen mehr Nutzer an, als die USA Einwohner haben – und erzielen dabei höhere Margen als Amazon. Alibabas Chief Strategy Officer Ming Zeng, der auch ehemaliger Insead-Professor ist, geht hier auf die Leitlinien für die Welt der künstlichen Intelligenz ein. Spoiler: Menschliche Kreativität und Innovationsfähigkeit gehören unbedingt dazu.

David Lange, Co-Gründer von Adlicious

Zu Amazon

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare
Affilimensch
Affilimensch

Wie, keine Affiliate-Links bei Amazon hinterlegt? =)

Antworten
Merlin Roth

Sehr tolle Liste! Haben gleich angefangen zu lesen und das erste Buch schon durch! Haben es für alle mal zusammengefasst/rezensiert:
https://www.avocode.de/buchrezension-digital-offroad/

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung