Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Business: Google überrascht mit positiven Quartalszahlen

Im 3. Quartal 2009 konnte der Internetriese Google trotz der Weltwirtschaftskrise seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um sieben Prozent auf nun 5,94 Milliarden US-Dollar steigern und liegt damit deutlich über den Erwartungen der Analysten. Noch bedeutender als die Umsatzsteigerung ist der erzielte Gewinn von 1,64 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 27 Prozent. Zwei Drittel des Umsatzes hat Google mit den eigenen Seiten verdient, etwa ein Drittel mit Partnerseiten. Google-CEO Eric Schmidt wertete die Zahlen als ein erstes Signal für das Ende der Rezession. Man sei jetzt zuversichtlich, wieder massiv in die Zukunft des Unternehmens investieren zu können.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst